Ressortarchiv: Heidekreis

Dudelsack und Waffelbäcker

Dudelsack und Waffelbäcker

Rethem - (bä) · „Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem.
Dudelsack und Waffelbäcker
Weihnachtsmärkte in Rethem

Weihnachtsmärkte in Rethem

„Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr“. Mit dem ersten Adventssonntag beginnen allerorten die Weihnachtsmärkte, und nicht anders war es am vergangenen Wochenende in Rethem. Bereits am Freitag veranstaltete die Rethemer Heinrich-Christoph- Londyschule ihren Weihnachtsbasar. Am Samstag und Sonntag ging es weiter mit dem Weihnachtsmarkt am Burghof.
Weihnachtsmärkte in Rethem
582 Unterschriften überreicht

582 Unterschriften überreicht

Rethem - RETHEM (pfa) · „Wir haben eine Liste mit 582 Unterschriften an die niedersächsische Kultusministerin Elisabeth Heister-Neumann überreicht“, berichtete Ute Dunker, Elternratsvorsitzende der Haupt- und Realschule Rethem. Gemeinsam mit Rita Oestmann, Elternratsvorsitzende der Grundschule, hatte sie die Fahrt für Eltern, Schulkinder und Mitglieder des Gewerbevereins nach Hannover organisiert.
582 Unterschriften überreicht
Zwei Verletzte bei Brand

Zwei Verletzte bei Brand

Walsrode - WALSRODE · Bei einem Wohnungsbrand an der Schubertstraße in Walsrode wurden am Donnerstagabend zwei ältere Personen verletzt. Mit Rauchgasvergiftungen und Brandverletzungen musste das Ehepaar nach Bergung durch die Feuerwehr in Krankenhäuser eingeliefert werden.
Zwei Verletzte bei Brand
Schützen erhalten eine Finanzspritze

Schützen erhalten eine Finanzspritze

Rethem - FRANKENFELD (pfa) · Der Schützenverein Frankenfeld kann sich über eine Finanzspritze für den Umbau des Dorfgemeinschaftshauses freuen. Wie Bürgermeisterin Renate Rodewald gestern mitteilte, bekommt der Verein neben der Förderung des Sportbundes einen Investitionskostenzuschuss der Gemeinde in Höhe von 35 000 Euro. Dies habe der Rat der Gemeinde Frankenfeld am Mittwochabend einstimmig beschlossen.
Schützen erhalten eine Finanzspritze
„So wollte ich nicht behandelt werden“

„So wollte ich nicht behandelt werden“

Walsrode - LANDKREIS (hf) · Der Präventionsrat des Heidekreises hat auch im vergangenen Jahr zahlreiche Vorbeugeprogramme unterstützt oder selbst auf den Weg gebracht.
„So wollte ich nicht behandelt werden“
Stahlkonstruktion blockierte die A 7

Stahlkonstruktion blockierte die A 7

Walsrode - SOLTAU · Vollsperrung der Autobahn 7 bei Soltau, zwei Schwerverletzte, fünf Spuren blockiert, Probleme bei der Räumung – die Unfallmeldungen der Polizei am gestrigen Mittwoch hatten es in sich. Eine 20 Meter lange und 70 Tonnen schwere Stahlkonstruktion eines verunglückten Schwertransporter hatte fünf Spuren der A7 blockiert und zu kilometerlangen Staus geführt.
Stahlkonstruktion blockierte die A 7
Hiobsbotschaften und gute Nachrichten

Hiobsbotschaften und gute Nachrichten

Rethem - RETHEM (bä) · Die Nachrichten aus der Rethemer Tennisabteilung klangen nicht allzu ermutigend. Am vergangenen Montag fand die jährliche Arbeitstagung statt. Sie war nur ganz schwach besucht und ein Spiegelbild der Gesamtsituation.
Hiobsbotschaften und gute Nachrichten
Kindler sprach mit Landrat und Bürgermeisterin

Kindler sprach mit Landrat und Bürgermeisterin

Walsrode - LANDKREIS · Sven-Christian Kindler (Bündnis 90/Die Grünen), frisch gewähltes Mitglied im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags, traf sich zu einem politischen Gedankenaustausch mit Landrat Manfred Ostermann in Bad Fallingbostel und mit Bürgermeisterin Silke Lorenz in Walsrode.
Kindler sprach mit Landrat und Bürgermeisterin
A-Cappella-Musik zum Advent

A-Cappella-Musik zum Advent

Walsrode - WALSRODE · Am ersten Advent ist in Walsrode ein außergewöhnliches Vokalensemble zu Gast. Am Sonntag, 29. November, singen sechs junge Sänger aus Schweden um 17 Uhr in der Stadtkirche eine bunte Mischung von A-cappella-Musik.
A-Cappella-Musik zum Advent
Drückjagd fiel nur mäßig aus

Drückjagd fiel nur mäßig aus

Walsrode - LANDKREIS (hf) · Die Schwarzwildbestände werden bundesweit langsam aber sicher zu einer Plage; diese Feststellung hört man inzwischen auf jeder jagdlich geprägten Versammlung, bei Treffen der Jagdgenossenschaften und erst recht bei Landvolkversammlungen.
Drückjagd fiel nur mäßig aus

„Schmerzgrenze erreicht“

Walsrode - LANDKREIS · Von Visionslosigkeit, vom Erreichen der Schmerzgrenze und vom Rückzug der Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in einer Pressemitteilung des Kreisvorstand der Jungen Union Soltau-Fallingbostel die Rede. Die Mitglieder der Jungen Union gehen in dem Schreiben hart mit der Bundesregierung ins Gericht.
„Schmerzgrenze erreicht“
So richtig vom Leder gezogen

So richtig vom Leder gezogen

Walsrode - DÜSHORN (hf) · Wenn Zeitungsente Kiki loslegt, dann wirkt neben ihr jeder Klatschreporter farblos, und wenn Theo, der katholische Priester, aus seinem Alltag erzählt, dann bleibt im Publikum kaum ein Auge trocken. So auch auf der Bauchredner-Gala am Sonntagnachmittag im Düshorner Gasthaus „Am Walde“.
So richtig vom Leder gezogen
Aktionstag der Feuerwehr Rethem

Aktionstag der Feuerwehr Rethem

Bei strahlendem Sonneschein erlebten knapp 30 Kinder einen lehrreichen und unterhaltsamen Nachmittag am Rettungszentrum Rethem, den die Feuerwehr und Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde speziell für Kinder von neun bis elf Jahren unter dem Motto „Wir laden Euch ein“ veranstaltete.
Aktionstag der Feuerwehr Rethem
Die Schwarzkittel stärker bekämpfen

Die Schwarzkittel stärker bekämpfen

Fallingbostel - (hf) · Der Einsatz gegen die ansteigende Schwarzwild-Population genießt erste Priorität. Dies ist eines der Ergebnisse der Mitgliederversammlung des Zentralverbandes der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Niedersachsen (ZJEN) am Donnerstag in der Heidmarkhalle Bad Fallingbostel.
Die Schwarzkittel stärker bekämpfen
Finanzen als katastrophal bezeichnet

Finanzen als katastrophal bezeichnet

Rethem - (sal) · Als „katastrophal“ bezeichneten Verwaltungschef Cort-Brün Voige und Kämmerer Wolfgang Dehning gestern die Finanzlage der Stadt Rethem. Und sie werde sich voraussichtlich noch weiter verschlechtern.
Finanzen als katastrophal bezeichnet
„Ziele nur gemeinsam erreichbar“

„Ziele nur gemeinsam erreichbar“

Landkreis - · Nachdem im Sommer in ganz Deutschland über 270 000 Schüler mit Studenten demonstriert hatten, kam es am November erneut im ganzen Bundesgebiet zu Demonstrationen. Im Landkreis Soltau-Fallingbostel folgten zirka 400 Schüler aller Schulformen dem Aufruf der AG Bildungsstreik SFA und machten sich mit dem Zug auf den Weg zur Demo nach Hannover.
„Ziele nur gemeinsam erreichbar“
Zeitgemäße Angebote machen

Zeitgemäße Angebote machen

Fallingbostel - (hf) · Zurzeit ist er im Heidekreis unterwegs, in den vergangenen Tagen in Bad Fallingbostel. Der 35-jährige Jürgen Heusler ist der neue Leiter der Heidekreis-Musikschule. Er stellt sich unter anderem bei bei Bürgermeistern und Schulen persönlich vor.
Zeitgemäße Angebote machen
Linksfraktion stellt Alternativ-Haushalt vor

Linksfraktion stellt Alternativ-Haushalt vor

Walsrode - Nach dem Willen der Linksfraktion im niedersächsischen Landtag soll über einer Milliarde Euro in Bildung, Wissenschaft und die Stärkung der Kommunalfinanzen investiert werden.
Linksfraktion stellt Alternativ-Haushalt vor
Im flotten Tempo durch die Marsch

Im flotten Tempo durch die Marsch

Rethem - BIERDE (hf) · Eine Schleppjagd hinter einer Meute zu beobachten, das ist schon etwas Besonderes. Das sieht man nicht alle Tage. In Bierde hatten an diesem Wochenende jagdlich und reiterlich interessierte Menschen die Gelegenheit dazu.
Im flotten Tempo durch die Marsch
Kriege zerstören Lebensläufe

Kriege zerstören Lebensläufe

Rethem - (rö) · „Zerstörte Lebensläufe – nie erlebte Zukunft“, unter diesem Motto gestalteten Schüler der Realschule Rethem am Volkstrauertag die Gedenkfeier am Ehrenmal. Anhand von Einzelschicksalen der Opfer des Zweiten Weltkrieges hatten die Jugendlichen gleichzeitig die jüngere Geschichte erforscht.
Kriege zerstören Lebensläufe
Historische Ansichten

Historische Ansichten

Rethem - (sal) · „Historische Ansichten aus Rethem und Umgebung“ heißt der inzwischen fünfte Kalender, den August Jahns und der ehemalige Stadtdirektor Horst Ude erarbeitet haben und der ab sofort für 17 Euro in der Knips & Kritzelkiste sowie bei Schreibwahren Multhahn erhältlich ist.
Historische Ansichten

Schlechte Straßen gesucht

Landkreis - · „Viele Streckenabschnitte von Landesstraßen sind in einem miserablen Zustand, geprägt von tiefen Spurrillen, Rissen und aufgebrochenem Asphaltbelag. Diese Situation ist auch vielerorts im Landkreis Soltau-Fallingbostel anzutreffen.“ Zum Teil wiesen bereits Warnschilder auf eine schlechte Wegstrecke hin, erklärte Dieter Möhrmann, SPD-Landtagsabgeordneter und Vizepräsident des Landtages.
Schlechte Straßen gesucht
Gleich zu Beginn sprang der Funke über

Gleich zu Beginn sprang der Funke über

Rethem - DÜSHORN (bä) · Wo sind sie geblieben, die 40 Jahre oder sogar mehr? Anfang bis Mitte der 60er Jahre begeisterten die TomCats ihre jugendlichen Fans. Damals waren die Rocker noch so etwas wie die Rebellen der Popmusik.
Gleich zu Beginn sprang der Funke über

Schüler gestalten Gedenkfeier

Rethem - · Dass Krieg etwas anderes ist als die Ansammlung statistischer Zahlen, chronologischer Abläufe und geographischer Gegebenheiten, darüber ist man sich sicherlich nicht erst nach Ende des Zweiten Weltkrieges im Klaren. Und sicherlich bedarf es zum Bewusstwerden dieses Schreckens mehr als das Begehen des Volkstrauertages Mitte November.
Schüler gestalten Gedenkfeier
Stolpersteine in den Weg legen

Stolpersteine in den Weg legen

Walsrode - (hf) · Den Menschen „Stolpersteine“ in den Weg legen, damit sie nicht vergessen, dass es in Deutschland ein Nazi-Regime unter Hitler gab und dass Menschen deportiert und zum Teil in Vernichtungslagern umgebracht wurden, ist der Hintergrund für die Aktion Stolperstein des Kölner Künstlers Gunter Demnig.
Stolpersteine in den Weg legen
Vom weißen Riesen bis zum Zwergwidder

Vom weißen Riesen bis zum Zwergwidder

Rethem - HODENHAGEN (hf) · F 428 Hodenhagen ist die Bezeichnung für den örtlichen Kaninchenzüchter-Verein. Der Name steht seit 25 Jahren für Zuchterfolge und effektive Nachwuchsarbeit.
Vom weißen Riesen bis zum Zwergwidder
Ironie und Erotik gekonnt verbunden

Ironie und Erotik gekonnt verbunden

Rethem - (nie) · Helen Vita ist tot. Aber bestimmt schaut die Mitte der 60er Jahre skandalumwitterte Chansonsängerin voller Vergnügen „von oben“ zu, wenn Dagmar Dreke und ihre Klavierpartnerin Tatjana Petercol als Damenduo Folie à Deux (Der Wahnsinn zu zweit) ihre erotisch(st)en Lieder zum Besten geben.
Ironie und Erotik gekonnt verbunden
Stelldichein in Holland abgeguckt

Stelldichein in Holland abgeguckt

Rethem - BIERDE · Dass sie in jüngster Zeit häufiger im Ausland auf Informationsreisen waren, hat Folgen: Thorsten Mönchmeyer und Elke Homann bringen internationale Jagd-Sitten und Gebräuche nach Bierde.
Stelldichein in Holland abgeguckt

Zu schnell: Schwerer Unfall an der Allerbrücke

Essel. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich in der Nacht zum Sonntag im Bereich der Allerbrücke. Ein 23 Jahre alter Schwarmstädter hatte die L190 aus Richtung Hademstorf befahren. Beim Durchfahren der langgestreckten Kurve am Alexanderplatz kam er mit seinem Opel Astra nach links von der Straße ab.
Zu schnell: Schwerer Unfall an der Allerbrücke
40 Löcher für die Gründung gebohrt

40 Löcher für die Gründung gebohrt

Rethem - (sal) · Schweres Gerät war in den vergangenen Wochen beim Amtsschreiberhaus in Rethem im Einsatz. Grund ist der Beginn der Sanierung im Zusammenhang mit dem Neubau für das Service-Wohnen.
40 Löcher für die Gründung gebohrt
Allgemein in gutem Zustand

Allgemein in gutem Zustand

Rethem - (sal) · Ungemütliches Wetter begleitete gestern die Deichschau in der Samtgemeinde Rethem. Kleine Gruppen liefen regenfest und warm gekleidet über Ring-, Binnen- und Rückstaudeiche und fällten abschließend in der Rethemer Fähre ein durchweg positives Urteil.
Allgemein in gutem Zustand
Schüler mit Schicksalen konfrontiert

Schüler mit Schicksalen konfrontiert

Walsrode - (hf) · Der Zug der Erinnerung rollt quer durch Deutschland und kam gestern Vormittag in Walsrode an. Jeder, der will, kann einsteigen und sich mit den Themen Deportation und Massenvernichtung in deutschem Namen konfrontieren lassen.
Schüler mit Schicksalen konfrontiert
Sturzbetrunkener Autofahrer braucht zwei Spuren

Sturzbetrunkener Autofahrer braucht zwei Spuren

Walsrode - Mit 2,7 Promille Alkohol im Blut hat ein Autofahrer bei Walsrode seinen Kombi immer wieder in den Gegenverkehr gelenkt.
Sturzbetrunkener Autofahrer braucht zwei Spuren
Agenten auf Platt ausgetrickst

Agenten auf Platt ausgetrickst

Walsrode - Von Ramona Biermann· Von KGB-Agenten beobachtet, einen Spion ausgetrickst, am Moskauer Flughafen festgehalten. Was klingt wie aus einem James-Bond-Film, ist den Mitgliedern des Akkordeon-Spielrings Walsrode, kurz ASW, wirklich passiert. Aber wer viel unterwegs ist, kann auch viel erleben.
Agenten auf Platt ausgetrickst
„Kinder nicht frühzeitig auf die für sie falsche Bahn lenken“

„Kinder nicht frühzeitig auf die für sie falsche Bahn lenken“

Walsrode - DORFMARK (hf) · Der Rat der Kreisstadt Bad Fallingbostel hatte die Verwaltung beauftragt, Eltern über die Bedingungen und Möglichkeiten einer Integrierten Gesamtschule (IGS) zu informieren.
„Kinder nicht frühzeitig auf die für sie falsche Bahn lenken“