1. Startseite
  2. Lokales
  3. Hamburg

Zwischenfall auf der Elbe: Kenterung löst Großeinsatz aus

Erstellt:

Kommentare

Einsatz der Feuerwehr auf der Elbe in Hamburg
Einsatz für die Feuerwehr auf der Elbe. (Symbolfoto) © Christian Charisius/dpa

Ein Anrufer meldet Kanuten, die plötzlich auf der Elbe gekentert sind. Sofort rückt die Feuerwehr mit einem Großaufgebot aus.

Hamburg* – Schrecksekunden auf der Elbe* bei Blankenese. Am Samstag, 09. April 2022, sieht ein Spaziergänger gegen 15:50 Uhr eine Rudergruppe Höhe des Anlegers Blankenese. Plötzlich sollen mehrere Kanuten im Strom der Elbe gekentert sein. Die Leitstelle der Feuerwehr Hamburg* löst sofort ein Großalarm aus.

Was genau auf der Elbe in Hamburg passiert ist, können Sie bei 24hamburg.de erfahren.*

Rettungskräfte, die zügig am Anleger waren, mussten sich zunächst ein Überblick verschaffen. Zusehen war nämlich nichts. Sind die gekenterten Kanuten untergegangen? Die Polizei Hamburg*, die bereits mit den Kollegen der Wasserschutzpolizei* vor Ort sind, haben weitere wichtige Informationen für die Kollegen der Feuerwehr. * 24hamburg.de und ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare