Kampf der Sprache

Gender-Debatte in Hamburgs Schulen: CDU-Chef fordert „korrektes Deutsch“

Schulunterricht in Zeiten der Coronavirus Pandemie.
+
Auch in Hamburgs Schulen wird gegendert. (Symbolbild)

Auch in Hamburgs Schulen gehört die gendergerechte zum Alltag. Hamburgs CDU-Chef wehrt sich nun vehement gegen die Entwicklung und fordert „korrektes Deutsch“.

Hamburg – Dass die Gender-Debatte längst in der Gesellschaft angekommen, ist unbestritten. In Hamburgs Behörden wird bereits gegendert* und selbst vor dem Hamburger Gefängnis „Santa Fu“ weht eine Regenbogenfahne, um anlässlich des CSD 2021 ein Zeichen für Diversität zu setzen*. Auch in Hamburgs Schulen erhält der Diskurs Einzug und stößt nicht nur auf Zustimmung.

Als einer der härtesten Kritiker der Gender-Sprache präsentiert sich CDU-Politiker Christoph Ploß. Nachdem Hamburgs CDU-Chef vor Kurzem bereits das Verbot der gendergerechten Sprache forderte*, platzt ihm nun erneut der Kragen. Die von der SPD und Grünen angestoßene Gender-Debatte in Hamburgs Schulen sorgt nun für Zoff*.

Seine Forderung ist eindeutig: „Alle Schüler sollen korrektes Deutsch lernen, eine künstliche Gendersprache hat an Hamburgs Schulen nichts verloren“, wird der Politiker in Medienberichten zitiert. Der Auslöser seines Unmuts könnte ausgerechnet die Schulbehörde sein, die kürzlich Empfehlungen ins Rennen schickte, wie man sich im Rahmen der deutschen Rechtschreibung gendergerecht formulieren kann. *24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg

„Mutti“ kommt nicht: Darum sagt Angela Merkel Nein zu Hamburg
Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation

Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation

Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation
Neue HVV-App ist ein Flop: „Für viele Kunden eher abschreckend“

Neue HVV-App ist ein Flop: „Für viele Kunden eher abschreckend“

Neue HVV-App ist ein Flop: „Für viele Kunden eher abschreckend“
Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?

Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?

Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?

Kommentare