Drastische Neuerungen

2G-Hammer in Hessens Supermärkten – was plant Hamburg?

Schild verweist auf 2G-Regel, Symbolfoto
+
Einkaufen nur noch für Geimpfte und Genesene könnte in Hessen jetzt Realität werden.

Zutritt nur für Geimpfte und Genesene? Darüber dürfen Einzelhändler in Hessen nun selbst entscheiden. Sind für Hamburgs Supermärkte ähnliche Maßnahmen geplant?

Hamburg/Wiesbaden – Die Landesregierung in Hessen stellt es Einzelhändlern in Zukunft frei, ob sie die 2G- oder die 3G-Regel nutzen wollen. Betroffen sind von dieser neuen Corona-Maßnahme auch die Supermärkte. Sollte sich ein Supermarkt in Hessen nun also für die 2G-Option entscheiden, hätten Ungeimpfte hier keinen Zutritt mehr und könnten keine Lebensmittel einkaufen.
24hamburg.de* verrät Ihnen, ob auch in Hamburg 2G für Supermärkte eingeführt werden soll.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) betont: „Wir gehen davon aus, dass diese Option eher nur tageweise genutzt wird und Geschäfte des alltäglichen Bedarfs davon keinen Gebrauch machen werden.“ Dann müsse allerdings auch weiterhin die Abstands- und Maskenpflicht eingehalten werden. Bedeutet im Umkehrschluss: Geschäfte, die ihren Kunden das Einkaufen ohne Maske ermöglichen wollen, können in Hessen zukünftig die 2G-Option wählen. * 24hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Studie eindeutig: Geimpfte sind viel ansteckender als angenommen

Neue Corona-Studie eindeutig: Geimpfte sind viel ansteckender als angenommen

Neue Corona-Studie eindeutig: Geimpfte sind viel ansteckender als angenommen
Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?

Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?

Nach Corona-Impfung: Alkohol, Sport und Schmerzmittel ab wann?
Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation

Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation

Delta-Variante: Ansteckung und Verlauf – so viel Gefahr bringt die Mutation
Mann fährt mit Auto zur Führerscheinprüfung: „Wollte pünktlich kommen“

Mann fährt mit Auto zur Führerscheinprüfung: „Wollte pünktlich kommen“

Mann fährt mit Auto zur Führerscheinprüfung: „Wollte pünktlich kommen“

Kommentare