Öffentliche Info-Veranstaltung mit Referat

„Zweiter Einstieg“ in Ganztags-Grundschule

Syke - Über die Voraussetzungen für einen ganztägigen Grundschulbetrieb referiert der Vorsitzende im Bundesvorstand des Ganztagsschulverbands (GGT) Dr. Stefan Appel am Freitag, 15. Februar, ab 14 Uhr in  Syke. Der Vortrag ist öffentlich. Anmeldeschluss ist Montag, 4. Februar.

Den genauen Veranstaltungsort legt die Stadtverwaltung erst nach diesem Datum fest, abhängig von der Anzahl der eingegangenen Anmeldungen.

Bis zum Sommer sollen die drei Grundschulen der Stadt Syke ein grobes Konzept für ihre Umwandlung in ganztägige Grundschulen entwickeln. In diese konzeptionelle Arbeit sollen grundsätzlich auch die Eltern eingebunden werden. Die Grundschule am Lindhof plant zu diesem Zweck beispielsweise einen Workshop Anfang Februar in Loccum, für den auch etliche Eltern Interesse angemeldet hatten. Jedoch ist aus zeitlichen Gründen nicht allen die Teilnahme daran möglich. Daher hat die Schulleitung die Stadtverwaltung gebeten, Stefan Appel nach Syke einzuladen. Appel hält den gleichen Vortrag als Einstieg in den Workshop in Loccum. Die Veranstaltung in Syke ist also gewissermaßen ein „zweiter Einstieg“ in die Materie.

Eingeladen sind dazu ausdrücklich alle, die sich für das Thema interessieren, unabhängig davon, ob sie Kinder an einer Syker Grundschule haben oder nicht. Wer sich also nicht über eine Schule oder einen Kindergarten per Rücklaufzettel anmelden kann, hat die Möglichkeit, das telefonisch zu tun: Anmeldungen nimmt Ingrid Walbelder im Rathaus unter 04242 / 164 201 entgegen.

Im Anschluss an den Vortrag haben die Schulen die Gelegenheit, ihre Arbeitsgruppen zu diesem Thema vorzustellen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

· mwa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Fotostrecke: Groß trainiert mit Verband und Schiene an der Hand

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Erdogan setzt seine Offensive gegen Kurden fort

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Studie: Jugend ist anfällig für populistische Argumente

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Google-Smartphone Pixel 4 setzt auf schlaue Kamera und Radar

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Dreijähriger verschwunden –Großeinsatz in Sulingen

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Landwirte zur Nitratbelastung: „Wir allein sind es nicht!“

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Action-Debüt mit sieben Jahren: Lembrucher spielt bei „Alarm für Cobra 11“ mit

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Lebensgefahr oder nicht? Im Zweifel lieber die Notruf-Nummer 112 wählen

Kommentare