Zwei Menschen sterben bei Unfall zwischen Barnstorf und Drentwede

Zwei Menschen sterben bei Unfall zwischen Barnstorf und Drentwede

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 zwischen Barnstorf und Drentwede sind am Samstagmorgen, 6. Mai 2017, kurz vor 11 Uhr zwei Menschen getötet worden. Bitte beachten: In dem Video wird erwähnt, dass die Beifahrerin ums Leben kam. Auch der Fahrer verstarb später.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall

Werder-Trainer Alexander Nouri sprach bei der Pressekonferenz vor dem Spiel beim VfL Wolfsburg über den Rauswurf des Trainer-Kollegen Andries Jonker …
Nouri über den Jonker-Rauswurf und Kruse-Ausfall
Video

Schnelle Fragen an Frank Baumann

Lest hier das komplette Interview mit Frank Baumann.
Schnelle Fragen an Frank Baumann

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung