Neunte Schulkinowoche im Twistringer Cinema / Anmeldefrist endet am 15. Februar

„Ziemlich beste Freunde“ und „Ben X“

+
Im Cinema: „Die Abenteuer des Huck Finn“.

Twistringen - Ein Schwerpunkt der Schulkinowochen 2013 unter der Schirrmherrschaft von Bundespräsident Joachim Gauck liegt auf den Themen Gewaltprävention, Mobbing, familiäre Gewalt und Rechtsradikalismus. Im Twistringer Cinema kündigt sich die neunte Kinowoche (25. Februar bis 1. März) an.

Karl Maier vom landesweit organisierenden Film & Medienbüro Niedersachsen aus Osnabrück und Mitveranstalter „Vision Kino“ freuen sich schon auf viele Anmeldungen und auf viele interessante Schulvorstellungen und Filmgespräche. Die Palette reicht von „Ben X“ über „Die Piraten“ und „Gregs Tagebuch“ bis zu „Ziemlich beste Freunde“.

„Ziel des Projektes ist die Stärkung der Film- und Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Den Lehrerinnen und Lehrern stehen landesweit mehr als 110 künstlerisch herausragende und lehrplanrelevante Filme für alle Altersstufen und Schulformen zur Verfügung“, betont Karl Maier. Darunter seien Literaturverfilmungen, Leinwandbeiträge zu geschichtlichen Themen, zu Integration und Migration und eine größere Auswahl französischsprachiger Filme.

Lehrkräfte haben die Möglichkeit, mit ihren Klassen und Kursen die Filme zum ermäßigten Eintrittspreis von drei Euro zu sehen. Bei landesweit etwa 50 Vorstellungen werden Schülerinnen und Schüler mit Referenten, Regisseuren, Produzenten oder Schauspielern diskutieren können, die für Filmgespräche ins Kino kommen. Zu allen Filmen gibt es kostenlos pädagogisches Arbeitsmaterial zur Vor- und Nachbereitung. Darüber hinaus werden Lehrkräften kostenlose Fortbildungen angeboten, beispielsweise am 18. Februar in Loccum. Es geht dann um „Menschenrechte, Folter, Demokratie, Glaube – Guantanamo als Spiel- und Dokumentarfilm“, um zwei Filme, die sich mit dem Gefangenenlager Guantanamo auseinander setzen. Dabei sein wird auch Murat Kurnaz, der fünf Jahre in Guantanamo inhaftiert war.

Anmeldungen (bis 15. Februar), Informationen und Unterrichtsmaterial: Projektbüro SchulKinoWochen, 0511/ 228797-5 oder im Internet. · tw

http://www.schulkinowochen-nds.de.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Zehntausende setzen mit Greta Thunberg Zeichen fürs Klima

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Erneut China-Rückkehrer in Deutschland gelandet

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Neues Nienburger Kino offiziell eingeweiht

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Wenn Kids Eltern die rote Umweltkarte zeigen

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Schwere Kollision auf B6 bei Bruchhausen-Vilsen: Drei Menschen schwer verletzt

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Centre Court heißt jetzt Hermann-Uhlenwinkel-Platz

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Decathlon kann kommen, doch Stadt Delmenhorst klagt dagegen

Kommentare