Winterchaos A1

In der Nacht zu Dienstag kam es zwischen Oyten und Posthausen auf der A1 zu zwei schneebedingten LKW-Unfällen. Ein Lastwagen riss sich an der Leitplanke den Dieseltank auf. Die Feuerwehr musste kommen und den Kraftstoff aufnehmen. Nur wenige hundert Meter weiter kam ein weiterer Lastwagen auf der spiegelglatten Autobahn ins Schleudern und drehte sich um die eigene Achse. Er kam entgegen der Fahrtrichtung auf der linken Spur zum Stillstand. Beide Fahrer blieben unverletzt. Der Einsatzleiter der Feuerwehr kritisierte den Fahrstil vieler LKW-Fahrer bei winterlichen Verhältnissen.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung

Das könnte Sie auch interessieren

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton