Gemeinde verabschiedet Ratsmitglieder

Ziel: Das Beste für Weyhe erreichen

Politik und Verwaltung ehren ausscheidende Ratsmitglieder.
+
Politik und Verwaltung ehren ausscheidende Ratsmitglieder.

15 von insgesamt 39 Ratsmitgliedern gehören dem nächsten Weyher Rat nicht mehr an. Für diese ausscheidenden Mitglieder der zehnten Wahlperiode hatten Rat und Verwaltung eine Feierstunde organisiert.

Weyhe – Die Ratsvorsitzende Astrid Schlegel (SPD) erinnerte am Donnerstagabend im Ratssaal daran, dass deren ehrenamtliches Engagement „nicht hoch genug“ anzurechnen sei. Manche Kommunalpolitiker seien über die Elternarbeit in den Rat gekommen, manche durch Initiativen und wiederum andere durch direkte Ansprache. Ratstätigkeit sei eine Sache, die auf Dauer angelegt ist, merkte sie an. Die Bretter die es zu bohren gilt, seien „verdammt dick“. Wenn Rat und Verwaltung sich bei den ausscheidenden Ratsmitgliedern bedankten, schließe das die Familienangehörigen mit ein, so Schlegel.

„Die Neuen müssen es sich erarbeiten.“ Wolle man im Thema sein, sei für die Ratsarbeit viel Vorbereitungszeit nötig, „Zeit für Freunde geht verloren“, so Schlegel.

Dem neuen Rat gehe eine Menge an kommunalpolitischem Wissen verloren, bedauerte Schlegel. Bürgermeister Frank Seidel versuchte, dafür eine Größenordnung zu finden. Es seien „174 Jahre, ein Monat und 14 Tage“. Es würden künftig herausragende Persönlichkeiten fehlen, die sich als Mandatsträger für die Belange der Gemeinde verdient gemacht hätten.

Für ihr langjähriges politisches Wirken ehrte Ulrich Mahner vom Niedersächsischen Städtetag Dietrich Struthoff (CDU) und Elmar Könemund (Grüne). Er dankte aber nicht nur diesen beiden Politikern, sondern auch denen, die vielleicht nur eine Wahlperiode dabei waren. Die Kommunalpolitik werde immer wichtiger, weil die bekannte Ordnung sich auflöse. „Die Heimat kann Orientierung und Halt geben“, sagte er. Vielleicht sei die Kommune sogar der einzige sichere Hafen in einer verrückten Welt.

Anschließend würdigte Frank Seidel das politische Lebenswerk der Mandatsträger. Der Bürgermeister blickte zunächst zurück auf das Jahr 1993, als Dietrich Struthoff im Oktober als Nachrücker für Monika True in den Rat kam. „Um das zeitlich einzuordnen: Damals wurde die fünfstellige Postleitzahl eingeführt und die Toten Hosen stürmten mit «Sascha, ein aufrechter Deutscher» die Charts. Werder wurde Deutscher Meister.“

In seiner Laudatio hob Frank Seidel hervor: Dietrich Struthoff sei zwei Jahrzehnte lang Vorsitzender der CDU-Ratsfraktion gewesen. „Mit ihm verlässt uns nun ein streitbarer Geist, ein Freund klarer Ansagen, ein Mann des direkten Wortes.“

Und ein Mann, auf dessen Wort stets Verlass gewesen sei, so Seidel. „Nicht immer waren wir einer Meinung. Einig aber waren wir uns in der Zielsetzung, im Bestreben, das Beste für Weyhe zu erzielen.“ So ganz verloren ist das politische Lebenswerk aber doch nicht, denn dem nächsten Rat gehört Struthoffs Ehefrau Birgit an.

Auf ein Vierteljahrhundert kommunalpolitische Erfahrung blickt Elmar Könemund. Als er 1996 in den Rat einzog, führten Sarah Brightman und Andrea Bocelli mit «Time to say goodbye» die Charts an, erinnert Seidel. Was er an dem Grünen-Politiker schätzt? „Eigene Ideen, andere Sichtweisen.“ Vieles habe Elmar Könemund in den vergangenen Jahren vorgebracht, „das Weyhe vorangebracht hat“. Seidel beschreibt das Mitglied der Grünen-Fraktion als „stets besonnen“. Er habe für eine „abgeklärte Art von Lokalpolitik“ gestanden. „Dabei hat er klar und deutlich seine Standpunkte genannt und sich dafür eingesetzt.“

Anschließend trugen sich die scheidenden Mandatsträger ins Goldene Buch ein.

Von Sigi Schritt

15 Ratsmitglieder in Weyhe verabschiedet

Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.
Feierstunde im Rathaus Weyhe: Ratsmitglieder werden zum Ende der 10. Wahlperiode verabschiedet.  © Sigi Schritt
Trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde ein: Elmar Könemund.
Ulrich Mahner vom Niedersächsischen Städtetag ehrt Dietrich Struthoff.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen

Schwangere ruft auf dem Sulinger Klinik-Parkplatz selbst den Rettungswagen
Ausgelassene Stimmung im Sulinger „Musikladen“

Ausgelassene Stimmung im Sulinger „Musikladen“

Ausgelassene Stimmung im Sulinger „Musikladen“
Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule

Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule

Diepholz: Aus Landhaus Milbe wird Lebendige Schule
Impfen in Stuhr: Heiligenroder Hausarzt Piet Lueßen richtet eine Außenstelle ein

Impfen in Stuhr: Heiligenroder Hausarzt Piet Lueßen richtet eine Außenstelle ein

Impfen in Stuhr: Heiligenroder Hausarzt Piet Lueßen richtet eine Außenstelle ein

Kommentare