Wintermarkt öffnet letztmals seine Pforten / Positives Fazit von Kuhlmann

Heute „Beerdigung“ – aber Fortsetzung folgt

+
Gelöste Stimmung bei der Silvesterparty. Marktplatzchef Hermann Kuhlmann plant eine Fortsetzung in zwölf Monaten.

Kirchweyhe - Von Philipp Köster. Ausgerechnet als am Sonntag Schnee gefallen und aus dem Wintermarkt auf dem Marktplatz dank des weißen Ambientes ein richtiger Wintermarkt geworden war, kochte Veranstalter Heinz-Hermann Kuhlmann innerlich: Denn einige Beschicker hatten wegen der Wetterverhältnisse ihre Buden zugelassen.

„Das geht nicht. Und das habe ich ihnen auch deutlich gemacht“, sagt Kuhlmann, der sich die Betreiber von Glühweinstände zur Brust genommen hat. Mit Erfolg: „Am Montag hatten sie alle wieder geöffnet.“ Auch für gestern und den Abschlusstag mit „Beerdigung“ des bunten Treibens heute gelte das. Nur für Bungee-Trampolin sei es zu rutschig.

Danach geht es an die Manöverkritik mit allen Schaustellern. Doch der Marktplatzchef ist sich schon jetzt recht sicher, dass es im kommenden Jahr eine Fortsetzung auch des Wintermarkts gibt. Zu positiv seien bislang die Rückmeldungen gewesen. Der Weihnachtsmarkt habe sich ohnehin etabliert, die Beschicker ihr Geschäft bereits vor dem Fest gemacht.

Auch mit den Besucherzahlen nach Weihnachten ist Kuhlmann zufrieden. „Sogar am Montag hatten wir über den Abend 150 bis 200 Gäste.“ Ein Publikumsmagnet sei der Pfälzer Weintreff mit stets gut besetzten Plätzen. Für einige der insgesamt 16 Betreiber gebe es Luft nach oben, was die Verbesserung der Aufenthaltsqualität angeht. So habe er einigen Ausstellern dazu geraten, ihre Buden mit ausreichend Schutz vor Wind und Wetter zu versehen.

Auch die Silvesterparty sei gelungen. „Ich hatte zwar mit mehr Besuchern gerechnet“, 500 bis 600 Gäste seien aber auch in Ordnung gewesen. So eine Veranstaltung müsse sich ebenso etablieren wie andere. Der besondere Vorteil für die Gemeinde Weyhe: „Neujahr war der Platz gereinigt, unter dem Schnee war kein Silvestermüll.“ Kuhlmann hatte eine private Firma mit der raschen Säuberung beauftragt.

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare