Brand in Einfamilienhaus in Lahausen

+
Die Feuerwehr hatte eine HUbarbeitsbühne im Einsatz.

Lahausen - Ein Einfamilienhaus im Rosenkamp in Lahausen stand am Dienstagabend in Flammen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten mehrere Bäume fällen, um an den Brandherd im Obergeschoss zu gelangen. Der Bewohner des Hauses kam mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.

Als die Feuerwehr gegen 20 Uhr eintraf, drang bereits dichter Rauch aus dem Obergeschoss des Hauses. 75 Einsatzkräfte waren vor Ort, um den Brand zu löschen. Da Bäume den Zugang zum Brandherd im Obergeschoss versperrten, mussten einige gefällt werden. Mit Hilfe einer Hubarbeitsbühne konnte die Feuerwehr schließlich in das Haus gelangen und das Feuer löschen. Laut Angaben des Feuerwehrpressesprechers Matthias Thom konnte sich der Bewohner des Hauses selbstständig retten. Er wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in ein Bremer Krankenhaus gebracht. Warum es zu dem Brand kam, steht derzeit noch nicht fest. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben jedoch, dass möglicherweise ein Teelicht den Brand ausgelöst hat.

Brand eines Hauses in Lahausen

Feuer in Lahausen

Feuer in Lahausen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Wie werde ich Verkehrsingenieur/in?

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Tageslicht und Ausblick – Welches Dachfenster sich eignet

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

Chris Froome gewinnt zum vierten Mal die Tour de France

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

US-Golfstar Jordan Spieth gewinnt 146. British Open

Meistgelesene Artikel

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Unwetter erreicht den Bremer Süden mit Hagel, Starkregen und Sturmböen

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Kommentare