Frau angepöbelt

Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei

Weyhe - Bei einer handfesten Schlägerei mit mehreren Beteiligten sind zwei Männer in Weyhe (Kreis Diepholz) schwer verletzt worden.

Aus einer Gruppe von drei angetrunkenen Männern wurde am Samstag zunächst ein 52 Jahre alte Frau angepöbelt. Als Bekannte der Frau die Gruppe zur Rede stellen wollte, kam es zu der Schlägerei. Ein 22-Jähriger erlitt schwere Verletzungen, als ihm eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen wurde. Auch ein 39-Jähriger wurde schwer verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

Schau der Besten in Verden: Miss-Wahl 

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

„Madame“ gewinnt Miss-Wahl für Milchkühe

Ismaels Leistungsträger

Ismaels Leistungsträger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

VW Arteon: Erste Fotos vom CC-Nachfolger

Meistgelesene Artikel

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

GTS 2001: Jeder dritte Lehrer krank

Theaterabend wird zum Stehempfang

Theaterabend wird zum Stehempfang

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Jagd auf Punkte, Judokas und Chorgesang

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Mundgemachter Pop trifft auf Donald Trump

Kommentare