Frau angepöbelt

Zwei Schwerverletzte bei Schlägerei

Weyhe - Bei einer handfesten Schlägerei mit mehreren Beteiligten sind zwei Männer in Weyhe (Kreis Diepholz) schwer verletzt worden.

Aus einer Gruppe von drei angetrunkenen Männern wurde am Samstag zunächst ein 52 Jahre alte Frau angepöbelt. Als Bekannte der Frau die Gruppe zur Rede stellen wollte, kam es zu der Schlägerei. Ein 22-Jähriger erlitt schwere Verletzungen, als ihm eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen wurde. Auch ein 39-Jähriger wurde schwer verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Mindestens 49 Tote bei Erdbeben in Mexiko

Meistgelesene Artikel

637. Großmarkt: Schon Bewerbungen für 2018

637. Großmarkt: Schon Bewerbungen für 2018

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

637. Großmarkt: Viel Spaß und ein nasses Ende

Barnstorf und Goldenstedt in Not: „Wolfsrudel muss entfernt werden“

Barnstorf und Goldenstedt in Not: „Wolfsrudel muss entfernt werden“

Sulinger Süßwarenhersteller gibt den Werksverkauf auf

Sulinger Süßwarenhersteller gibt den Werksverkauf auf

Kommentare