Dreifache Herausforderung

NDR-Sommertour am Samstag: Weyhe steht vor großer Stadtwette

Nach Verkündung der Wette wurde im Rathaus schon eifrig debattiert.

Weyher sind im Wettfieber: Sie wollen die dreiteilige Aufgabe, die ihnen der Sender NDR 1 Radio Niedersachsen am Montagmorgen für den Auftakt der Sommertour gestellt hat, unbedingt lösen. Weyher sollen sich zum Beispiel als Müller, Landwirte oder Bäcker verkleiden, ein Lied einstudieren und es am Samstagabend auf dem Kirchweyher Marktplatz vor einer selbst gebauten Mühlenkulisse präsentieren.

Weyhe - Der stellvertretende Bürgermeister Frank Seidel geht als Wettpate davon aus, dass die Bürger das schaffen. „Mir ist nicht bange“, sagt er. Allein die Vertreter der Vereine und Verbände seien hochmotiviert. Und sicherlich würden sich noch viele Menschen aus der Wesergemeinde melden, die ebenfalls mit anpacken, so Seidel.

Natürlich hätten Weyher am Montagmorgen wie viele andere Hörer im Radio verfolgen können, wie Moderatorin Susanne Neuß im Funkhaus Hannover die Wette vorstellt. Weyher aus allen Ortsteilen der Wesergemeinde zogen es aber vor, bei einer Live-Schaltung Frank Seidel als Paten sowie das Rathausteam um die Erste Gemeinderätin Ina Pundsack-Bleith und Ines Mannott aus dem Stadtmarketing zu unterstützen.

Die Gästeführerinnen beraten sich in einer ersten Besprechung vor dem Rathaus.

Furioser hätte der Auftakt kaum sein können, zumal die Weyher lautstark Stimmung verbreiteten – das war im Radio von Borkum bis Göttingen sowie von Hamburg bis Osnabrück zu hören. Mehr als 120 Vertreter der Politik, der Wirtschaft, der Vereine und Verbände sowie Bürger aller Altersgruppen hatten sich ab 7 Uhr beim Rathaus eingefunden und machten deutlich, dass Weyhe sich auf Partys freut und dem Auftritt von Hot Chocolate entgegenfiebert.

Vor den sprudelnden Fontänen hatte Produktionsingenieur Ralf Grünke den Radio-Übertragungswagen positioniert. In dessen Nähe hatte außerdem ein TV-Team ihre Kamera auf die Menge gerichtet. Der NDR-1-Reporter Thomas Stahlberg sprach sogar von 200 Menschen.

Ina Pundsack-Bleith, Gesanglehrerin Tatjana Nivilinszky sowie Klaus und Cornelia Kasimirs (v.r.).

Ein paar Minuten vor der Live-Schaltung verkabelte Grünke den Wettpaten. Der Produktionsingenieur war für den guten Radio-Ton und für die stabile LTE-Leitung in die Landeshauptstadt zuständig. Er äußerte sich begeistert, welche Menschenmasse Weyhe aufbieten kann. Das sei schon ein Rekord, zumindest für den Raum Westniedersachsen.

Nach der Verkündung suchten etwa 60 Weyher den Ratssaal auf und überlegten gemeinsam, wie sie logistisch die Aufgabe meistern wollen. Sie organisierten sich in drei Gruppen und suchen jetzt jede Menge Verstärkung.

Mindestens 250 Weyher sollen sich in der passenden Verkleidung am Samstag um 19.30 Uhr in Kirchweyhe auf dem Marktplatz vor der Bühne einfinden. „Vielleicht gibt es auch Darsteller, die in die Rolle von Menschen schlüpfen, die mit Getreide und Mehl gehandelt haben“, so NDR-Reporter Thomas Stahlberg. „Weyher könnten auch als Getreidesack kommen – das finde ich gut.“

Wettpate Frank Seidel ist gleich auf Sendung. Vor-Ort-Reporter Thomas Stahlberg verkabelt den stellvertretenden Bürgermeister. Fotos: Sigi Schritt

Es soll zudem eine Mühlenkulisse errichtet werden – keine kleine, sondern schon etwas Größeres, wie Dieter Jabben und Bernd Krüger vom Bauhofteam anmerkten. Die Breite von zehn Meter ist begrenzt. Die Höhe ist offen, kommentiert Stahlberg.

Und dann möchte der Sender, dass die Weyher ein besonderes Lied zur Melodie von„Lady in Black“, dem Superhit von Uriah Heep, singen. Im Text soll es um die Wesergemeinde und um eine Mühle gehen. Eine Strophe samt Refrain – das sollte reichen.

Tatjana Nivilinszky von der Gesangsschule „Stimm-Oase Lahausen“ bot sich an, zu helfen. Sie möchte sich zusammen mit dem Akkordeon-Duo Cornelia und Klaus Kasimirs um das Weyhe-Lied kümmern. Dazu lädt sie alle Interessierten ein, in ihr Studio (Bruchweg 8) zu kommen. „Wir gehen mit Freude und Spaß ans Werk.“ Treffpunkt ist am Dienstag um 16 Uhr. „Wir singen eine Strophe sowie einen Refrain ein und machen dazu ein Video.“

NDR-Sommertour: Bekanntgabe der Stadtwette

NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © S igi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt
NDR Sommertour, Weyhe, Stadtwette, Mühlendorf
Mindestens 250 Leute sollen sich in Weyhe verkleiden. © Sigi Schritt

Für die Verkleidungen ist das Rathausteam verantwortlich. Der Ratssaal soll für die Dauer dieser Woche zu einem Dreh- und Angelpunkt werden, wo Müller- oder Bauernutensilien angenommen oder selbst hergestellt werden. Die Leesterin Annika Bruck hatte im Internet nachgeschaut, wie zum Beispiel eine Bäckermütze gebastelt werden kann. Das Problem ist nur: Wer soll das für 250 Menschen tun? Kindergärten und Schulen sind derzeit geschlossen. Es gebe zu diesem Zeitpunkt auch keinen Notdienst, wie die Rathausmitarbeiterin Susanna Clottey versicherte. Aber in diesem Fall könnten möglicherweise die Besucher des Freibads ins Spiel kommen, um mitzuhelfen. Dort könnte ein Areal abgesperrt werden, um eines von drei geforderten Teilen anzufertigen. Mindestens drei Teile machen laut Aufgabenstellung erst ein echtes Kostüm aus. Es komme auf Fantasie und Kreativität an, nicht auf Perfektion, so die Funkhaus-Moderatorin Susanne Neuß.

Die Gästeführerinnen Ingrid Schierenbeck und Erika Christmann finden es wunderbar, dass der NDR die Weyher tief in die Geschichte des Ortes eintauchen lässt. Die Mitarbeiter des Senders hatten einen Kupferstich aus dem Jahr 1653 analysiert, auf dem die „Mühle zu Weye“ zu sehen ist. Sie wird mit drei Wasserrädern angetrieben. Davon ausgehend entwickelte der Sender die Aufgabe, sich wie ein Müller und Co. zu verkleiden. Die Gästeführerinnen sind sich sicher, dass sie jede Menge an Mühlen-Utensilien, aber auch Kleidungsstücke von Bäckern und Bauern mithilfe der Bürger zusammentragen können.

Unterm Strich sei „die Wette eine schöne Herausforderung, weil das Thema Mühle sonst nicht unbedingt mit Weyhe in Verbindung gebracht wird“, so Markus Pick vom Weyher Gewerbering. Wer an Weyhe denkt, denkt eher an die Eisenbahnhistorie. „Die Aufgabe ist aber machbar.“

Erste Ergebnisse bei Summer in the City

Auch Carsten Hauch von der Leester Werbegemeinschaft glaubt an die Kreativität der Weyher. „Vielen ist die Historie mit den Mühlen von Weyhe nicht bewusst. Ich denke, dass wir die Aufgabe schaffen werden.“ Es sei schon ein gutes Zeichen, wenn mehrere Tage vor der Auflösung bereits mehr als 120 Weyher motiviert sind, mitzumachen, findet die Bürgermeisterstellvertreterin Ina Pundsack-Bleith.

Erste Ergebnisse wollen die Gemeindeverwaltung und die Gruppen bereits am Donnerstag bei der VeranstaltungSummer in the City präsentieren. In einer Facebook-Gruppe können sich alle, die sich für die Wette interessieren, untereinander austauschen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Gladbach besiegt die Bayern - auch Leipzig und BVB gewinnen

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Moisander nimmt die letzte Hürde - Fotostrecke vom Werder-Abschlusstraining vor SCP

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Heimsieg für Hannover 96 - VfL Osnabrück rückt vor

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Empfang für die Feuerwehren in der Gemeinde Weyhe

Meistgelesene Artikel

TV Stuhr startet Sticker-Aktion: „Ich glaub’, ich bin eine Niete“

TV Stuhr startet Sticker-Aktion: „Ich glaub’, ich bin eine Niete“

Landwirtschafts-Azubis auf der Suche nach dem perfekten Bein

Landwirtschafts-Azubis auf der Suche nach dem perfekten Bein

Karussell-Freifahrten dank Stromausfall

Karussell-Freifahrten dank Stromausfall

Brand in Trocknungsanlage der Tierfrischmehlfabrik

Brand in Trocknungsanlage der Tierfrischmehlfabrik

Kommentare