Vorfall in Weyhe

Unbekannter Autofahrer gefährdet neunjähriges Kind

Ein unbekannter Autofahrer hat in Weyhe ein neunjähriges Kind gefährdet. Die Polizei sucht Zeugen.

Weyhe - Das Kind fuhr am Montag zwischen 15 und 16 Uhr mit seinem Fahrrad in der Straße „Grenzweg“. Ein bislang unbekannter Autofahrer fuhr an einer unübersichtlichen Stelle mittig auf der Straße, ohne die Geschwindigkeit zu verringern, als ihm das Kind entgegenkam. Das teilt die Polizei mit. 

Beim Vorbeifahren waren nur wenige Zentimeter Platz zwischen Autofahrer und dem Kind. Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei Weyhe unter Telefon 0421/80660 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

EU-Parlament verschiebt von der Leyens Kommissions-Start

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Nienburg: Händler präsentieren sich bei Autoschau

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Brexit-Unterhändler arbeiten an den letzten Hindernissen

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Neue E-Book-Reader: Dem kleinen Tolino geht ein Licht auf

Meistgelesene Artikel

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Grippeimpfung: Der beste Zeitpunkt ist jetzt

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Halt in Diepholz fällt aus: Bis 14. Dezember kein Intercity am Morgen

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Torffrei und regional: Ströher Pflanzerde wird zum Verkaufsschlager

Hallendach droht einzustürzen - Feuerwehr pumpt Regenwasser ab

Hallendach droht einzustürzen - Feuerwehr pumpt Regenwasser ab

Kommentare