Polizei sucht Zeugen 

Weyher mit Tretroller verletzt 

Kirchweyhe - Ein Unbekannter hat am Sonntag in Kirchweyhe einen 43 Jahre alten Mann mit einem Tretroller verletzt. 

Zu der Körperverletzung kam es gegen 23.30 Uhr auf dem Bahnhofsplatz. Eine bislang unbekannte männliche Person schlug den 43-Jährigen nach einer vorangegangenen verbalen Provokation mit dem Roller in das Gesicht, berichtet ein Polizeisprecher am Montag. 

Durch den Schlag blutete die Nase des Weyhers. Nach der Auseinandersetzung floh der Täter, die Polizei konnte ihn im Rahmen einer Fahndung nicht mehr finden. Hinweise nimmt die Polizei in Weyhe unter Telefon 0421/80660 entgegen.

jom

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Gemeinde weist AfD den Schützenplatz zu

Gemeinde weist AfD den Schützenplatz zu

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Kommentare