Polizei bittet um Zeugenhinweise

Raubüberfall auf Tankstelle in Weyhe

Weyhe - Zwei maskierte Täter haben am Montagabend eine Tankstelle an der Kirchweyher Straße überfallen und sind mit den Tageseinnahmen geflüchtet. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Wie es in der Polizeimitteilung heißt, betraten die maskierten Täter gegen 21.15 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderten sie die 40-jährige Angestellte auf, die Schublade der Kasse zu öffnen. Anschließend nahm einer der Täter die Tageseinnahmen aus der Kasse, bevor beide zu Fuß an der Einmündung "Im Mühlengrunde" vorbei und schließlich über die Kirchweyher Straße in Richtung Friedhof flüchteten.

Die Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach den Räubern ein, die jedoch erfolglos blieb. Einer der Täter trug eine schwarze Hose mit gelben Streifen, sowie eine schwarze Kopfbedeckung. Der zweite trug eine schwarze Kappe mit weißer Stickerei, sowie blaue Jeans und eine dunkle Jacke mit Kunstfellkragen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Zeugen, die den Vorfall oder auffällige Personen im Umfeld des Tatortes beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Diepholz unter 05441/9710 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Nach Anschlag in London: Polizei lässt Festgenommene frei

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

Unglücksfähre "Sewol" vor Südkorea auf Lastschiff verladen

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

"Schwung und Kraft": Vettel jagt Hamilton in Australien

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Neue Bewegung in Aufarbeitung der Germanwings-Katastrophe

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Kommentare