Deckung ist verschwunden

Jetzt ist das heimische Wild wieder sichtbar

+

Weyhe - Viele Getreide- und Rapsfelder sind bereits abgeerntet. Jetzt ist das heimische Wild wieder sichtbar, aber dessen Deckung ist auch verschwunden.

Wer jetzt an den Feldern entlangläuft oder vorbeifährt, sieht, wie das Damwild zum Beispiel auf der Suche nach Futter durch die Landschaft streift. Diese Ricke und ihr Kitz finden Wildkräuter im abgeernteten Rapsfeld und blicken gemeinsam zu einem Spaziergänger. Das Bild entstand in der Streitheide zwischen Melchiorshausen und Barrien.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Fotostrecke: Scheibenschießen in Oldenburg - Werder schlägt VfL 7:1

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Defekte Gasleitung: Explosion tötet Vater und Tochter

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Neuer Präsident Selenskyj löst ukrainisches Parlament auf

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Fotostrecke: Werder-Fans beim Saisonabschluss in Oldenburg

Meistgelesene Artikel

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Weyhes Bürger erkunden Ortsteil der Zukunft

Traktor auf Wiese in Flammen - 200.000 Euro Schaden

Traktor auf Wiese in Flammen - 200.000 Euro Schaden

„Brinkumer 3 Days“: Event für den guten Zweck mit Lenna und Loona

„Brinkumer 3 Days“: Event für den guten Zweck mit Lenna und Loona

Erneuerung von Straße und Radweg: Baustelle der L331 auf Zielgerade

Erneuerung von Straße und Radweg: Baustelle der L331 auf Zielgerade

Kommentare