Weinfest in Weyhe

1 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
2 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
3 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
4 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
5 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
6 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
7 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.
8 von 19
Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum  16. Mal hatte  der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die  Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen.

Rund 4000 Besucher kamen am Wochenende nach Schätzungen der Veranstalter zum Weinfest auf dem Kirchweyher Marktplatz. Zum 16. Mal hatte der Lions Club Bremer Süden dazu eingeladen. Bei gutem Wein und guter Musik saßen die Gäste am Freitag und Sonnabend bis in die späten Abendstunden zusammen. Der Erlös des Wochenendes ist für Weyher Familien in Not gedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

Im Rahmen einer Feierstunde am Freitagabend im Feuerwehrhaus Leeste hat Bürgermeister Andreas Bovenschulte für Verwaltung und Rat das neue Gebäude …
Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Alle zwei Jahre treffen sich Ballonfahrer aus ganz Deutschland, aus den Niederlanden und aus Litauen zu einem Stelldichein im in Barnstorf. Am …
14. Barnstorfer Ballonfahrer-Festival 

Sommerfest der SPD in Verden 

Der Auftritt von Außenminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel beim Sommerfest der SPD auf dem Mehrgenerationenplatz an der Aller ist ausgefallen. …
Sommerfest der SPD in Verden 

La Strada in Rotenburg - der Freitag 

Ein Festival der Gegensätze sollte das diesjährige „La Strada“ werden: bunt, schrill, romantisch, leise und laut, international und lokal. Doch …
La Strada in Rotenburg - der Freitag 

Meistgelesene Artikel

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Unfall im Kreisverkehr: Motorradfahrer tödlich verletzt 

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“