Weihnachtsmarkt am Sudweyher Bahnhof

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9

Seine Premiere hat am Wochenende der Weihnachtsmarkt am und im Sudweyher Bahnhof gefeiert. Die Besucher interessierten sich nicht nur für das Angebot an den Ständen, sondern diskutierten über den Entwurf für die Außenanlagen. „Das wird mal richtig schön da draußen“, war zu hören. Die Überschüsse des Markts sind für die weitere Sanierung des Bahnhofsgebäudes gedacht.

Das könnte Sie auch interessieren

Weihnachtsmarkt Asendorf

Zahlreich strömten die Besucher zum Asendorfer Weihnachtsmarkt und stöberten nach Weihnachtsgeschenken, bummelten über den Markt oder genossen eine …
Weihnachtsmarkt Asendorf

Nikolausmarkt in Bücken

Gleich neben der Stiftskirche in Bücken begann am Sonntag am frühen Nachmittag der traditionelle Nikolausmarkt mit sanft vom Himmel schwebenden …
Nikolausmarkt in Bücken

Weihnachtsmarkt in Blender

Ausgesprochen gut war der Weihnachtsmarkt in Blender rund um die Mühle besucht. Nur der angekündigte Schnee blieb aus. "Ansonsten war alles perfekt", …
Weihnachtsmarkt in Blender

Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Auch in der 18. Auflage erwies sich der Weihnachtsbaumverkauf des Dörpsvereins Westeresch mit einigen Buden und Darbietungen als voller Erfolg. - hey
Weihnachtsbaumverkauf in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt lockt bis zu 15.000 Besucher nach Stuhr

Weihnachtsmarkt lockt bis zu 15.000 Besucher nach Stuhr

„Winterwunderwald“: Markt mit Mittelalter-Note kommt gut an

„Winterwunderwald“: Markt mit Mittelalter-Note kommt gut an

Sonderfahrt nach Hamburg „pickepacke voll“

Sonderfahrt nach Hamburg „pickepacke voll“

Kani Alavi bringt Berliner Mauer zum „Weihnachtsspektakel“ mit

Kani Alavi bringt Berliner Mauer zum „Weihnachtsspektakel“ mit

Kommentare