Autofahrer missachtet Vorfahrt

Von der Sonne geblendet: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer

Weyhe - Ein 20-jähriger VW-Fahrer aus Stuhr befuhr am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr die Straße "Auf dem Geestfelde" und missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 61-jährigen Fahrradfahrers aus Weyhe.

Wie die Polizei mitteilt, liegt die Ursache nach derzeitigem Ermittlungsstand darin, dass die Sonne sehr tief stand und der Autofahrer geblendet wurde. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch sich der Radfahrer schwer verletzte.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. 

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Kinderkonzert in Verden

Kinderkonzert in Verden

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

So können Senioren ihre Fähigkeiten hinterm Steuer testen

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Havertz stoppt Bayer-Krise - zwei Tore beim 3:2 in Rasgrad

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Leipzig im ersten RB-Duell vorgeführt: 2:3 gegen Salzburg

Meistgelesene Artikel

638. Diepholzer Großmarkt ist eröffnet: Freundlich, friedlich und fröhlich

638. Diepholzer Großmarkt ist eröffnet: Freundlich, friedlich und fröhlich

Schwerer Unfall: Vier Menschen teilweise lebensgefährlich verletzt

Schwerer Unfall: Vier Menschen teilweise lebensgefährlich verletzt

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Cash-Trapping: Polizei nimmt mutmaßliche Serientäter fest

Cash-Trapping: Polizei nimmt mutmaßliche Serientäter fest

Kommentare