US-Gastsolistin und Chor proben für Gospelkonzert

US-Gastsolistin und Chor proben für Gospelkonzert

+
US-Gastsolistin und Chor proben für Gospelkonzert

Der Countdown für das Gospelkonzert am morgigen Sonntag um 17 Uhr in der Felicianuskirche läuft. Am Donnerstagabend ging die erste Probe mit der Sängerin Al-Yasha Anderson (vorn) im Gemeindehaus am Kleiberweg über die Bühne.

Der Countdown für das Gospelkonzert am morgigen Sonntag um 17 Uhr in der Felicianuskirche läuft. Die Solistin hat sich im Zuge ihrer Sangeskarriere durch die Mitwirkung bei den Hamburger Erfolgsmusicals „Der König der Löwen“ und die „Buddy Holly Story“ einen Namen gemacht. Mit dem Gospelchor Weyhe unter Leitung von Elisabeth Geppert (am Klavier) probte sie unter anderem die Lieder „Oh happy day“, „This little of mine“ und das „Gospelmagnificat“. Außer den Spirituals und Gospels stehen Popsongs und afrikanische Lieder auf dem Programm. Auch singen Chor und Publikum gemeinsam.

Es folgen noch weitere Proben mit der Band, bevor am Sonntag das Festkonzert zum 20-jährigen

Bestehen des Gospelchors dargeboten wird. Für die erkrankte Saxofonistin Dagmar Ludwig springt Eckhart Petri aus Bremen ein. Zudem sind zu hören: Benny Grenz (Klavier), Hanno Janssen, (Schlagzeug) und Ralf Stahn (Bass). Eintrittskarten für zehn Euro (Kinder und Jugendliche haben freien Eintritt) sind erhältlich im Teekontor, in der Buchhandlung Schüttert und ab 16.15 Uhr an der Abendkasse.

Foto: jeh

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Eskalation: Palästinenser brechen Kontakte zu Israel ab

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Tritt Prinz George in die Fußstapfen seines Vaters? 

Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100

Machtkampf in Venezuela: Zahl der Todesopfer steigt auf 100

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

„Summer in the City“: Besucher wünschen sich Fortsetzung

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Philip Sander löst Simon Hammann als Schützenkönig von Twistringen ab

Kommentare