Unfall in Weyhe

Rollerfahrer bei Kollision mit einem Auto schwer verletzt

+
Bei einem Unfall in Sudweyhe ist ein Mann schwer verletzt worden.

Ein schwerer Unfall hat sich in Weyhe (Landkreis Diepholz) am Donnerstag ereignet. Bei einem Zusammenstoß ist ein Rollerfahrer schwer verletzt worden.

Weyhe - Der Unfall ereignete sich gegen 17.30 Uhr auf der Heidstraße in Sudweyhe. Ein 34 Jahre alter Volvo-Fahrer aus Weyhe wollte nach links auf die Heidstraße abbiegen und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten 57 Jahre alten Rollerfahrer aus Sudwalde.

Dann kam es zu einem Frontalzusammenstoß zwischen dem Roller und dem Auto. Der Rollerfahrer wurde aufgrund der Wucht des Aufpralls mehrere Meter über die Straße geschleudert. Er kam mit schweren Verletzungen per Rettungswagen in ein Krankenhaus, heißt es von der Polizei. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Schuhtrend für Frauen: Mit Stiefeln durch den Sommer

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Der Range Rover wird 50 Jahre alt

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Wie barrierefrei ist die Kreuzfahrt?

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Meistgelesene Artikel

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - doch das reicht nicht

Kirchengemeinde Neubruchhausen: Neuer Look und neuer Pastor

Kirchengemeinde Neubruchhausen: Neuer Look und neuer Pastor

Fünf Syker Gymnasiasten nehmen an Übersetzungswettbewerb teil

Fünf Syker Gymnasiasten nehmen an Übersetzungswettbewerb teil

„Man schlägt noch doller“

„Man schlägt noch doller“

Kommentare