Asbesthaltige Stoffe in Graben geworfen

Umweltfrevel: Gemeinde setzt Belohnung aus

Illegale Müllentsorgung: Unbekannte haben asbesthaltige Platten abgeladen.
+
Illegale Müllentsorgung: Unbekannte haben asbesthaltige Platten abgeladen.

Weyhe – „Das ist eine Riesensauerei“, schimpft Bürgermeister Frank Seidel. Was ihn so aufregt? Unbekannte haben am Ende des Weges mit der Bezeichnung Erster Gang eine Ladung asbesthaltiger Dachplatten abgeladen.

Die Unbekannten haben womöglich eine Straftat begangen, sagt Ulf Panten, Umweltbeauftragter der Gemeinde. Für Hinweise zur Ergreifung der Täter setzt die Gemeinde eine Belohnung in Höhe von 500 Euro aus, sagt der Bürgermeister.

Die Vermüllung der Natur an dieser Stelle ist Teil einer ganzen Serie, die sich über Kirch- und Sudweyhe und Dreye erstreckt, ärgert sich Ulf Panten. So waren in der vergangenen Woche am Ahauser Wischdamm 15 blaue Säcke abgeladen worden. „In den Tüten befand sich Bauschutt“, sagt Panten.

Auch an der Einmündung Wieltdamm / Rieder Straße /Sudweyher Straße wurden Plastik- und Holzabfälle illegal entsorgt. Und an der Deichscharte, Richtung Wieltsee, wurde ebenfalls Müll unerlaubt ausgeladen.

Es sei erstaunlich, dass die Leute nicht den Weg zu den Deponien oder zur Annahmestelle der Abfallwirtschaftsgesellschaft (AWG) finden, kommentiert Ulf Panten die Taten. Für ihn, aber auch für alle Bürger, die sich kürzlich an der Aktion „Weyhe räumt auf“ beteiligt haben, sei das eine Klatsche, ein „Schlag ins Gesicht“. Panten hofft, dass sich Zeugen melden, die zum einen oder anderen Vorfall etwas sagen zu können.

Die Gemeinde habe bereits die Polizei eingeschaltet. Außerdem sei die AWG informiert worden, die den Auftrag hat, Unrat im Außenbereich zu beseitigen.

Von Sigi Schritt

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Konzept für das Twistringer Schützenfest

Neues Konzept für das Twistringer Schützenfest

Neues Konzept für das Twistringer Schützenfest
Weg übers Gleis: Perspektive bleibt bestehen

Weg übers Gleis: Perspektive bleibt bestehen

Weg übers Gleis: Perspektive bleibt bestehen
Landesregierung bremst Neustart der Ströher Diskothek Life aus

Landesregierung bremst Neustart der Ströher Diskothek Life aus

Landesregierung bremst Neustart der Ströher Diskothek Life aus
Oliver Kunstmann will Syker Bürgermeister werden

Oliver Kunstmann will Syker Bürgermeister werden

Oliver Kunstmann will Syker Bürgermeister werden

Kommentare