Volle Hütte im Freibad

Benefiz-Konzert: Swing-Combo bringt Kletterpyramide näher

+
Swing Combo spielen im Freibad fröhliche Musik.

Kirchweyhe - „Wochenend und Sonnenschein“ – mit diesem Gassenhauer eröffnete die Swing-Combo am Sonntag ihr Benefiz-Konzert im Freibad Weyhe. Zeitweise legte Dieter Helms dabei sein Saxophon beiseite, um das Lied, das so wunderbar zu Wetter und Stimmung passte, durch seinen Gesang zu bereichern.

Die sieben Musikanten hatten in der von Helmut Fellermann so bezeichneten „Konzertmuschel“ Platz genommen, während sich die Zuhörer durch Schirme und in einem Partyzelt vor der Sonne schützten.

Der Vorsitzende des Fördervereins Freibad Weyhe, Jochen Badtke, hatte die schon gleich zu Beginn zahlreichen Zuhörer begrüßt. Er bedankte sich bei der Combo, die schon zum siebten Male unentgeltlich im Freibad spielte und bisher jedes Mal für beste Stimmung und eine volle Hütte gesorgt hatte.

Der Eintritt war frei, aber mit den Einnahmen aus dem Verkauf von Speisen und Getränken möchte der Freibadverein der Anschaffung einer Kletterpyramide für Kinder näher kommen. Sie soll irgendwann auf dem Freibadgelände aufgebaut werden. Strahlend zeigte Badtke den Zuhörern einige unterschriebene Eintrittserklärungen und wies darauf hin, dass er noch weitere unausgefüllte Exemplare dabei habe.

Die Zuhörer freuten sich über die fröhliche Musik mit dem bei ihnen so beliebten Mix aus Swing und Boogie, aus Volksliedern, Schlagern und Cha-cha-cha. Gewohnt lässig plaudernd und mit einigen eingestreuten Späßchen („Feuchtigkeit ist nur noch in den Schwimmbecken“) führte Helmut Fellermann durch das Konzert und stellte dabei den Zuhörern die Bandmitglieder vor, zu denen in diesem Jahr zum ersten Mal Uwe Goldschmidt gehörte.

bt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zahl der Asylanträge um 16 Prozent gesunken

Zahl der Asylanträge um 16 Prozent gesunken

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

Feuer im Postbank-Gebäude in der Innenstadt

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

FC-Bayern-Fußballer dürfen Audi e-tron ausprobieren: Ist er der neue Dienstwagen?

Meistgelesene Artikel

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

Polizei sucht mit Hubschrauber nach Mann mit Schwert

„Vitahaus“: ASB erstellt Gebäude für mehrere Generationen

„Vitahaus“: ASB erstellt Gebäude für mehrere Generationen

Aushängeschild für die Region auf der Grünen Woche

Aushängeschild für die Region auf der Grünen Woche

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Stuhrer Firma möchte Verkauf von Türen an Baumpflanzungen knüpfen

Kommentare