Lauter Knall in einer größeren Trafostation

Stromausfall in Kirchweyhe behoben

Kirchweyhe - Nach einem lauten Knall in einer größeren Trafostation in Kirchweyhe am Fuhrenkamp war am Mittwoch gegen 16.20 Uhr in 14 kleineren Trafostationen in Melchiorshausen, Leeste, Ristedt, Angelse und in der Barrierer Heide die Stromversorgung ausgefallen.

Dadurch waren zahlreiche Haushalte ohne Elektrizität. Ein Techniker des Netzbetreibers Avacon konnte den Fehler beheben; seit 17 Uhr fließt der Strom wieder. Warum es letztendlich zu dem Ausfall kam, dazu konnte eine Sprecherin des Unternehmens keine Angaben machen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare