Schwierige Bergungsarbeiten

Sperrung nach Autounfall auf der Südumgehung Dreye

Dreye - Ein Unfall auf der Südumgehung Dreye zwischen der Straße Löwenhof und der Eisenbahnunterführung hat am Dienstagmorgen zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen geführt. Die Fahrbahn wurde voll gesperrt. Der Verkehr wurde über die Dreyer Straße umgeleitet.

Bei dem Unfall waren zwei Autos beteiligt, verletzt wurde niemand. Durch auslaufendes Öl wurde die Fahrbahn jedoch stark beschmutzt. Für die Bergungs- und Reinigungsarbeiten war die Vollsperrung nötig, teilte die Polizei mit.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

Niederländisches Königspaar in Luxemburg zu Gast

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

"Kein Zirkus" in Südtirol: Löw braucht Topniveau

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Das sind die beliebtesten Strände der ganzen Welt

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

„Bauer sucht Frau“: Claus Brokering ist dabei

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Brand im Patiententrakt: Klinik-Etage evakuiert

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Blumencenter Wiesmoor in Bassum besorgt wegen Bauplänen von BBM

Kommentare