Brücke über die Umgehungsstraße

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Radler auf dem Weg von Brinkum nach Leeste und zurück, müssen derzeit auf die Fahrbahn für den motorisierten Verkehr ausweichen.

Leeste - Von Sigi Schritt. Die Anwohner der Erichshofer Straße können bedingt aufatmen: Autofahrer aus Leeste, die auf der Brinkumer Straße Richtung Autobahn unterwegs sind, lassen den Schleichweg links liegen und schlängeln sich nicht mehr durch ihr Wohngebiet.

Allerdings bemerken die Anwohner noch Fahrzeuge aus der Gegenrichtung, die nicht in die angrenzenden Straßen abbiegen, sondern auf die Brinkumer Straße wollen.

Grund: Die Vollsperrung der Brückenauffahrt über die Umgehungsstraße ist in Hörden nur teilweise aufgehoben (wir berichteten). Immerhin: Der Verkehr fließt zügig in Richtung Ochtum-Park. Die Gegenrichtung steht derzeit zwar noch nicht wieder für den motorisierten Verkehr zur Verfügung, aber dafür nutzen Fahrradfahrer und Fußgänger den Weg.

Werden die Sanierungsarbeiten wie angekündigt bis Ende Oktober erledigt sein? Bernd Fredrich vom Fachdienst Umwelt und Straße der Landkreisverwaltung äußerte sich auf Anfrage verhalten optimistisch, dieses ausgegebene Ziel zu erreichen. „Die Sperrung könnte auch länger dauern, falls es regnet und Arbeitstage fehlen.“ Es komme auf die Witterungsverhältnisse an. „Wir hoffen, dass schöne und trockene Herbstwetter möglichst lange anhält.“

Kontrolle ist wichtig. Das Bild zeigt eine Probe des Gussasphalts. - Foto: Ehlers

Seit seiner Errichtung sei es das erste Mal, dass dieses Brückenbauwerk saniert wird (Kosten: 202.000 Euro). Die Verwaltung will verhindern, dass im Winter Salzwasser durch die Asphaltschicht in den Betonkörper dringt und ihn schädigt. Die Bassumer Firma BTS Bochnig und Müller baut einen Spezialbelag ein. „Das ist Gussasphalt, der für solche Brückenbauwerke vorgesehen ist“, so Fredrich. „Der hat eine andere Zusammensetzung und im Vergleich zum üblichen Belag fast keine Hohlräume. Er ist auch teurer.“

Da zurzeit der Rad- und Fußweg saniert wird, müssen diese Verkehrsteilnehmer auf die Richtungsfahrbahn Leeste ausweichen. Die Strecke ist mit Baken gekennzeichnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Sportlerehrung in Rotenburg 

Sportlerehrung in Rotenburg 

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

Kein Ende der Angriffe auf Ost-Ghuta

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

„Winchester Line-Dancer“ in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Redakteurin Vivian Krause tanzt mit der Gruppe „Winchester Line-Dancer“

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Ekelfund in Mülltonne: Reste eines Wildschweins

Jugendliche zeigen beim „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Weitsicht

Jugendliche zeigen beim „Jugend forscht“-Regionalwettbewerb Weitsicht

Stadt Diepholz investiert in den Müntepark

Stadt Diepholz investiert in den Müntepark

Kommentare