Ein Seeungeheuer schwimmt im Wasser

Kreissparkasse und Gemeinde organisieren Sommer-Pool-Party

+
Nina Mancuso von der Sparkasse, Freibad-Chef Markus Kuske und Bürgermeister Andreas Bovenschulte laden für die Freibad-Party ein.

Weyhe - Aus dem Freibad wird ein Feierbad, aus der Liegewiese eine Partywiese: Gemeinde und Kreissparkasse planen für Sonntag, 12. August, eine Sommer-Pool-Party. Das Motto lautet: „Sun & Fun“. Die Idee dazu hatte Freibad-Leiter Markus Kuske.

Die für das Sommerspektakel wichtigste Zutat laut Rathausmitarbeiterin Susanna Clottey bildet der Gerätepark, den das Zephyrus-Disko-Team mitbringt. Die Animateure blasen Elemente auf, die sich zu Seeungeheuern, Wasserschildkröten, Riesenkraken und Löwen formen. Dazu gesellen sich Aqua-Laufmatten, Bälle, Entchen und die sogenannten Wassergloben, die über einen hamsterradartigen Antrieb verfügen.

Das Team sorgt an Land in der Zeit von 14 bis 18 Uhr für Unterhaltung: Unter anderem baut es eine Torwand, einen Ball-Dribbel-Parcours für Fußballfreunde und einen Kriechtunnel, einen Balancierbalken sowie eine Seifenblasenstation auf, um nur einige Beispiele zu nennen. Ein DJ sorgt für die musikalische Untermalung.

Damit die Kosten in Höhe von rund 4000 die Gemeinde Weyhe nicht alleine tragen muss, beteiligt sich die Kreissparkasse Syke daran und stattet eine Tombola mit Preisen aus.

Es gibt ein spezielles Paket für fünf Euro, das neben dem Eintritt auch Gutscheine für Verpflegung und Getränke am Stand des Fördervereins parat hält. Dieses Paket kann, aber muss nicht gekauft werden, so Bürgermeister Andreas Bovenschulte. Das Gelände sei nicht abgesperrt. Familienkarten bleiben ebenso gültig wie andere Jahreskarten.

Kinder zahlen für den Eintritt einen Euro. „Wir organisieren Spaß und Freude für Leute, die nicht mit dem dicken Geldbeutel ausgestattet sind“, sagt Bovenschulte. Er betont: Das Freibad sei ein Ort für alle Menschen, an dem es keine Geldbarrieren gibt. 

 sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Reise-Anbieter mühen sich um Barrierefreiheit

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

Mitbewohner von Attentäter Amri: Habe früh vor ihm gewarnt

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

May offen für Nachverhandlungen zum Brexit-Abkommen

Anklage beharrt auf Sanktionen für Loveparade-Angeklagte

Anklage beharrt auf Sanktionen für Loveparade-Angeklagte

Meistgelesene Artikel

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Schwerer Unfall auf Bundesstraße - Traktor bricht in zwei Teile

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Endlich: Lottes Gesundheitszustand hat sich stabilisiert

Muhammed Gök ist Auszubildener zum Kaufmann im E-Commerce

Muhammed Gök ist Auszubildener zum Kaufmann im E-Commerce

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

So überlebt ihr eure Kohlfahrt ohne Kohllateralschaden

Kommentare