Schüler machen Theater

Schüler machen Theater

+
Schüler machen Theater

Sich selbst darstellen, sich ausprobieren, Standbilder darstellen, herumschreien, Schmerz rauslassen, diszipliniert trainieren und inszenieren – das waren vor kurzem die Unterrichtsinhalte in den vierten Klassen der Paula-Modersohn-Becker-Grundschule in Erichshof. Angeleitet wurden die Schüler von Martin Schwanda, Schauspieler aus Wien und Lehrbeauftragter der Schauspielschule Max Reinhardt.

Sich selbst darstellen, sich ausprobieren, Standbilder darstellen, herumschreien, Schmerz rauslassen, diszipliniert trainieren und inszenieren – das waren vor kurzem die Unterrichtsinhalte in den vierten Klassen der Paula-Modersohn-Becker-Grundschule in Erichshof. Viel Applaus ernteten die jungen Akteure in der Aula von ihren Eltern und Schwanda, als sie Ausschnitte des „Erlernten“ darboten. Allen Mitwirkenden haben die zwei Wochen Theaterarbeit viel Spaß gemacht. Deshalb hofft das Kollegium auch auf eine weitere Kooperation.

ps

Mehr zum Thema:

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

CDU gewinnt Saar-Wahl - Kein Schub für SPD

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Aller-Hochwasser-Rallye des Wassersportvereins Verden

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Niedersachsen-Hit entsteht in Wetschen

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Jubiläumsjagd des Verdener Schleppjagd-Reitvereins

Meistgelesene Artikel

Sattelzug blockiert Lange Straße

Sattelzug blockiert Lange Straße

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Kommentare