Schilderprojekt ruht in den Ferien

Eine Erklärung, wer Louise Ebert war, könnte künftig auf einem Hinweisschild stehen.
+
Eine Erklärung, wer Louise Ebert war, könnte künftig auf einem Hinweisschild stehen.

Weyhe – Nicht jeder weiß, wie Weyher Straßen zu ihrem Namen gekommen sind. Dies soll geändert werden: Antworten darauf, welche historische Persönlichkeiten oder lokalen Bezugsgrößen sich dahinter verbergen, sollen künftig Hinweistafeln oder QR-Codes liefern. Die SPD-Fraktion hatte einen entsprechenden Antrag gestellt, und der Rat hat ihn einstimmig gebilligt.

Bevor allerdings dieser Ratsbeschluss umgesetzt wird, dauert es noch eine Weile. Im Rahmen dieses Projektes möchte die Gemeinde nämlich die Schulen einbinden. Die Schüler sollen – nach den Ferien – gemeinsam mit der Gemeinde ein Konzept zum Thema erarbeiten. Dabei geht es darum, mitzuentscheiden, welche Straßenschilder Zusatzinformationen bekommen und welche Erklärungen auf diesen Tafeln stehen sollen.  sie

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mit neuen Gesichtern und neuen Trikots: Trainings-Start bei Werder

Mit neuen Gesichtern und neuen Trikots: Trainings-Start bei Werder

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Das große Sommergewinnspiel: Alle Fotos

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an

Kreidesee lockt Taucher aus der ganzen Welt an

Meistgelesene Artikel

Barnstorf: Polizei stellt 27-jährigen Unfallfahrer

Barnstorf: Polizei stellt 27-jährigen Unfallfahrer

Dorf erforscht die Energie-Zukunft

Dorf erforscht die Energie-Zukunft

Noch fehlen Nordischnet im Flecken 300 Unterschriften

Noch fehlen Nordischnet im Flecken 300 Unterschriften

Wenn der Computer Probleme bereitet

Wenn der Computer Probleme bereitet

Kommentare