An den Grill, fertig, los!

Regionale Anbieter präsentieren Produkte bei Bio-Markt in Weyhe

Teilnehmer Simon Mai legt sich beim Koch-Duell ins Zeug.

Kirchweyhe - Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich gestern auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen.

Pünktlich um zwölf Uhr trat der Osnabrücker Veranstaltungsmoderator Marc Overbecke auf die Bühne und begrüßte die bis dahin noch nicht so zahlreich erschienenen Gäste. „Ich begrüße Sie ganz herzlich bei einem hoffentlich bald besseren Wetter“, so sein Einstieg bei leichtem Regen. Es folgte eine Darbietung der Jagdhorn-Bläserguppe Bremen-Huchting vor noch leeren, nassen Tischen und Bänken.

Aus Bremen angereist war Claudia Elfers, die Leiterin des Projektes „Biostadt Bremen“. Zusammen mit der Gemeinde Weyhe habe man diesen Bio-Markt auf die Beine gestellt, erzählte sie. Diese Bio-Märkte gebe es inzwischen nicht nur in Bremen. Auch Hamburg, München oder Nürnberg seien zum Beispiel an dem Vorhaben beteiligt.

Im Laufe der Veranstaltung kam Fernsehkoch Ole Plogstedt auf die Bühne und versuchte, den Besuchern das Bio-Grillen näher zu bringen.

Höhepunkt war ein Koch-Duell, bei dem Plogstedt mit in der Jury saß. Zwei Teams aus den Reihen der Zuschauer grillten unter den Blicken des Publikums um die Wette. Je garer das Fleisch und je besser das Wetter wurde, desto mehr Menschen versammelten sich auf dem Marktplatz.

Koch Ole Plogstedt ist in seinem Element. Am offenen Feuer gart er Fleisch. - Fotos: Jantje Ehlers

Die Aussteller hatten sich auf das Programm gut vorbereitet. Sandra Gieschen von der Olivenölkampagne „arte Fakt“ bot Öle aus Italien, Spanien oder Griechenland zum Verkosten an. „Wir arbeiten mit unseren Produzenten direkt und eng zusammen“, lautete ihr Kommentar.

Der Hof Steding betreibe den ökologischen Anbau bereits seit 1986, erklärte Lisa Born. Neben einem Angebot verschiedener Brotsorten wie Sonnenblumenbrot, Roggen-Weizen-Brot und Dinkelbrot konnte sich der Besucher über Radieschen, Kohlrabi, Gurken oder Lauchzwiebeln freuen. „Alles aus eigenem Öko-Anbau“, sagte Born erfreut.

Eine besondere Eis-Variante hatte der Betrieb „suuten lekker“ mitgebracht. „Wir stellen Eis aus eigener Bio-Milch her“, erzählte Daniel Hand. „Unsere Kühe stehen in Niederblockland, dort arbeitet auch unsere Milchproduktionsanlage.“ Andreas Meyer von der Wesermühle aus der Marsch betonte: „Wir machen Öl!“ Beispielhaft erwähnte er geröstetes Haselnussöl. Seine Kunden seien Menschen, die gerne gut essen, deshalb habe man bewusst auf die Anbringung des Schildes „Bio“ verzichtet.

Bio-BBQ in Weyhe

Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers
Regionale Anbieter von Bio-Produkten haben sich am Sonntag auf dem Marktplatz in Kirchweyhe versammelt, um beim Bio-BBQ dem Publikum ihre Erzeugnisse vorzustellen. © Ehlers

Am Imbissstand der Jägerschaft Syke, Stuhr, Weyhe verzehrten Besucher Wildschweinbratwurst, Dammwildbratwurst oder luftgetrocknete Rehmettwurst. „Hier gibt’s Wild aus der Region“, war auf einer Tafel zu lesen.

Auch lebendige Tiere tummelten sich auf dem Marktplatz. Die Geflügelzüchter aus Syke hatten Hühner mitgebracht, Kay Trinler zeigte Schafe.

Das Rahmenprogramm war recht vielseitig. Die Kinder konnten in einer Hüpfburg toben, Kinderschminken war angesagt und das Nord-Süd-Cocktail-Quiz sorgte für Aufregung. 

bos

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Türkische Opposition fürchtet weiter Repressionen

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Nur Platz zwei nach Werth-Desaster beim CHIO

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das sind die acht schönsten Strände am Gardasee

Das Werder-Donnerstagstraining

Das Werder-Donnerstagstraining

Meistgelesene Artikel

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Lagerhalle an Dresdener Straße steht in Flammen

Roller-Trio flüchtet nach Diebstahl: 15-Jährige schwer verletzt

Roller-Trio flüchtet nach Diebstahl: 15-Jährige schwer verletzt

Nach 35 Jahren: Exotische Pflanze blüht endlich auf - doch keiner kennt ihren Namen

Nach 35 Jahren: Exotische Pflanze blüht endlich auf - doch keiner kennt ihren Namen

Eine Ampel soll die B51-Auffahrt in Nordwohlde vereinfachen

Eine Ampel soll die B51-Auffahrt in Nordwohlde vereinfachen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.