Fahrlehrer begrüßt neue Regelung

„Rechts vor links“ in neuer Tempo-30-Zone

Melchiorshausen - Die Gemeinde hat im Ortsteil Melchiorshausen ein weiteres Gebiet, in dem Tempo 30 gilt. Es handelt sich um die Straßen Streitheide, Zur Streitheide, Birkhuhnweg, Pfauenweg und Kiebitzweg.

Entsprechende Schilder haben kürzlich Bauhofmitarbeiter aufgestellt. Es handelt sich um Wohn- und Anliegerstraßen sowie Sammler- und Verteilerstraßen, teilt die Rathausmitarbeiterin Antje Kresse mit. Hauptverkehrwege mit regionaler oder überregionaler Verkehrsfunktion seien nicht betroffen. Fahrlehrer Steffen Grube begrüßt die offizielle Tempoabsenkung. „Auf der Holperstrecke konnte man ohnehin nicht schneller fahren.“ Allerdings gilt für einige Straßen jetzt „rechts vor links“. 

 sie

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Zimmermeisterin Annika Perlmann berichtet von ihrer Wanderschaft

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Horst Evers präsentiert Comedy ohne Haudrauf-Rhetorik

Kommentare