Holger Münch im Weyher Rathaus

1 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
2 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
3 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
4 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
5 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
6 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
7 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.
8 von 62
Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben.

Vor mehr als 160 Zuschauern hat der Präsident des Bundeskriminalamtes (BKA) Holger Münch im Weyher Rathaus in einer zweistündigen Veranstaltung eine Einschätzung zur Sicherheitslage in Deutschland abgegeben. Bürgermeister Andreas Bovenschulte hatte den BKA-Chef dafür gewinnen können, nicht nur bloß ein Referat zum Thema „Freiheit bewahren – Sicherheit gewährleisten“ zu halten, sondern auch mit den Interessierten im Anschluss zu diskutieren. Fotos: Sigi Schritt

Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

Gleich fünf Profis sind bei Werder am Freitag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt: Max Kruse, Lamine Sane, Florian Grillitsch, Fin Bartels und …
Fünf Rückkehrer beim Werder-Training am Freitag

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Von Lars Warnecke. Jeden Mittwoch wird im Westerholzer DGH zum großen Schlag ausgeholt. TôsôX heißt das Training, das Kampfsport mit Aerobic …
TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die …
Auf Sylt erwacht der Frühling

Meistgelesene Artikel

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Sarina Kynast wird Spargelkönigin der Samtgemeinde Kirchdorf

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Palliativstützpunkt: Vorstand schließt Kassenprüfer aus

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule