Perfekt isoliert

Perfekt isoliert

+
Perfekt isoliert

Von Schafskälte zu sprechen, wäre angesichts dieser Melchiorshauser Tiere aus der Familie der Hornträger aus zwei Gründen unpassend. Zum einen metereologisch, weil die Schafskälte in den Monat Juni fällt.

Von Schafskälte zu sprechen, wäre angesichts dieser Melchiorshauser Tiere aus der Familie der Hornträger aus zwei Gründen unpassend. Zum einen metereologisch, weil die Schafskälte in den Monat Juni fällt. Und zum andern rein faktisch: Denn den Schafen ist nicht kalt. Ihre lange, geringelte Wolle besteht aus so vielen Lufteinschlüssen, dass die Körperwärme besser isoliert ist als bei jeder anderen Faser. Nur Lämmer und geschorene Schafe frieren. So können diesen beiden Exemplaren auch die Minusgrade am Tage nichts anhaben, die für den Rest der Woche angesagt sind. Erst am Wochenende soll es milder werden, so dass wir Zweibeiner zum Beispiel bei einem Kohlgang nicht mehr so sehr schlottern müssen.

pk/Foto: Ehlers

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Innensenator: Attentäter war Sicherheitsbehörden bekannt

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Londoner Demonstration gegen Polizeigewalt eskaliert

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

Ein Toter und sechs Verletzte nach Messerattacke in Hamburg

1:0-Erfolg gegen West Ham

1:0-Erfolg gegen West Ham

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

700 Tiere und beeindruckende Moorwelten - zu Besuch in Ströhen

700 Tiere und beeindruckende Moorwelten - zu Besuch in Ströhen

Wetterfeste Weyher auf dem Marktplatz

Wetterfeste Weyher auf dem Marktplatz

Horrorvorstellung: 2000 Schüler und Lehrer auf der Großbaustelle

Horrorvorstellung: 2000 Schüler und Lehrer auf der Großbaustelle

Kommentare