Alarm am Freitagmittag

Ortsfeuerwehren löschen Zimmerbrand in Kirchweyhe

Weyhe - Gleich zwei Feuerwehren rückten am Freitagmittag aus, um einen Zimmerbrand in der Bahnhofstraße zu bekämpfen.

Gegen 11:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen alarmiert. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte sich bereits viel Rauch entwickelt. Umgehend gingen zwei Trupps mit Atemschutz in das Gebäude und fanden in der Küche der Wohnung schnell den Rauchauslöser. 

Sie brachten den Topf, in dem einige verschmorte Gegenstände waren, ins Freie. Anschließend vertrieben sie den Rauch mit Hilfe eines Hochdrucklüfters. Der Einsatz für die Feuerwehr und den Rettungsdienst war gegen 12:45 Uhr beendet.

Rubriklistenbild: © kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

Rücktrittswelle in Mays Kabinett nach dem Brexit-Entwurf

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

„The Beatbox“ in der Verdener Stadthalle

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Neuer Google-Kameramodus macht die Nacht fast zum Tag

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Gewerkschaft und Klimaschützer streiten um Kohleausstieg

Meistgelesene Artikel

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Marktempfang im Rathaus in Kirchdorf mit launigen Beiträgen und großem Dank

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Strohbrand tobt die ganze Nacht - 1500 Ballen vernichtet

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

Satirischer Ausflug in ländliche Gefilde beim Marktempfang

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

Kommentare