Alarm am Freitagmittag

Ortsfeuerwehren löschen Zimmerbrand in Kirchweyhe

Weyhe - Gleich zwei Feuerwehren rückten am Freitagmittag aus, um einen Zimmerbrand in der Bahnhofstraße zu bekämpfen.

Gegen 11:30 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Kirchweyhe und Lahausen alarmiert. In einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses hatte sich bereits viel Rauch entwickelt. Umgehend gingen zwei Trupps mit Atemschutz in das Gebäude und fanden in der Küche der Wohnung schnell den Rauchauslöser. 

Sie brachten den Topf, in dem einige verschmorte Gegenstände waren, ins Freie. Anschließend vertrieben sie den Rauch mit Hilfe eines Hochdrucklüfters. Der Einsatz für die Feuerwehr und den Rettungsdienst war gegen 12:45 Uhr beendet.

Rubriklistenbild: © kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

Erdogan-Party in der Türkei: AKP-Anhänger feiern möglichen Wahlsieg wie WM-Triumph

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

WM-Aus für Lewandowski: James führt Kolumbien zum 3:0

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Fotos vom Hurricane-Abschluss am Sonntagabend

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Federer verliert Finale und Nummer 1 - Kein Jubel bei Zverev

Meistgelesene Artikel

Unfall auf der B214: 24-jährige Mutter und zwei Kinder schwer verletzt

Unfall auf der B214: 24-jährige Mutter und zwei Kinder schwer verletzt

Tischlerei in Brinkum steht in Flammen

Tischlerei in Brinkum steht in Flammen

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Schwerer Unfall auf Harpstedter Straße

Lebensgefährliche Überholmanöver in Heiligenrode

Lebensgefährliche Überholmanöver in Heiligenrode

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.