Party am 15. Juni

„aufMUCKEn“: Nachwuchs für Open-Air-Festival gesucht

+
Das „Aufmucken“-Open-Air-Festival bietet eine Auftrittsmöglichkeit für eine Nachwuchsband.

Weyhe - Von Sigi Schritt. Die Gemeinde will Nachwuchsmusiker mit einem Band-Contest fördern. Wer diesen Wettbewerb gewinnt, bekommt die Chance, am Samstag, 15. Juni, auf dem Open-Air-Festival „Aufmucken gegen rechts“ zu spielen. Die Musiker können sich also an diesem Tag die Bühne mit Turbostaat, Waving the Guns oder The Busters teilen.

Der Jugendpfleger Carsten Platt erläutert, welche Hürden die Nachwuchsmusiker nehmen müssen. Zunächst sind nur Bands aufgefordert, sich zu bewerben, deren Mitglieder im Schnitt unter 25 Jahre alt sind und eigene Stücke vortragen. Sie sollten sich bis Freitag, 12. April, bewerben. Die Aufgabe: drei Songs auswählen und anschließend an die Adresse trafo-buehne@gemeinde.weyhe.de schicken.

Die Jury bilden neben Platt die Kulturbeauftragte Tina Fischer, die Mitarbeiterin im Kulturbüro Laura Jansen sowie der Kirchenmusiker der Leester Gemeinde, Sören Tesch. Sechs Bands bekommen am Samstag, 4. Mai, im Jugendhaus Trafo also die Gelegenheit, ihr musikalisches Können im Rahmen eines Konzertes zu präsentieren. Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

„Wir schränken nichts ein“, sagt der Jugendpfleger. Alle Musikrichtungen seien erlaubt.

Der Ton muss stimmen

Für die Technik sei das Event eine große Herausforderung. „Sechs Bands an einem Abend durchzuschleusen, ist heftig.“ Denn der Ton müsse stimmen. Die Techniker müssten sich sehr schnell auf die nächsten Musiker einstellen.

Unterm Strich erwartet der Jugendpfleger Carsten Platt einen abwechslungsreichen Abend mit Musik, die idealerweise einen Funken erzeugt, „der auf das Publikum überspringt“.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Kein Mieter ist automatisch vor Eigenbedarf geschützt

Kein Mieter ist automatisch vor Eigenbedarf geschützt

Tipps rund um Brief- und Paketkästen

Tipps rund um Brief- und Paketkästen

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Was Wohnen mit Haustieren bedeutet

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Zehnter Herbst- und Schweinemarkt in Brinkum

Meistgelesene Artikel

Erntefest: „Ganz Schwarme war dabei“

Erntefest: „Ganz Schwarme war dabei“

Damit Kids auf andere Gedanken kommen

Damit Kids auf andere Gedanken kommen

Stattlicher Umzug läutet Schwafördener Erntefest ein

Stattlicher Umzug läutet Schwafördener Erntefest ein

Auto gestohlen und auf Droge: Waghalsige Verfolgungsjagd endet mit Überschlägen

Auto gestohlen und auf Droge: Waghalsige Verfolgungsjagd endet mit Überschlägen

Kommentare