Rund 100 Teilnehmer

Nacht der Wirtschaft im Weyher Theater

+

Weyhe - Die Werbegemeinschaften Fairnet, Marktplatz e.V., der Weyher Gewerbering (WG) sowie die Leester Werbegemeinschaft haben am Freitag zusammen mit Vertretern der Verwaltung und einigen Ratsmitgliedern im Weyher Theater die Nacht der Wirtschaft gefeiert.

Die rund 100 Teilnehmer schauten sich zunächst die Inszenierung „Für immer Irland“ an. Im Anschluss an die Theateraufführung wechselten die Gäste in die Theatergastronomie, um den Abend in lockerer Atmosphäre bei Fingerfood ausklingen zu lassen. „Ein festes Programm gibt es nicht“, sagt WG-Mitglied Markus Pick. Der Austausch zwischen den Gewerbetreibenden sowie mit der Politik und Verwaltung sei reizvoll. „Man kann locker miteinander reden und Ideen schmieden“, so Pick. Die Anregung zu diesem Abend war im Rahmen der Beratungen zur Standortkampagne „Das find ich in Weyhe“entstanden, blickt Pick zurück. sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Der Montag auf dem Bremer Freimarkt

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Ägyptische Assassinen und Prinzessinnen retten mit Mario

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Zukunftswerkstatt zeigt Senioren den richtigen Umgang mit dem Rollator

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Baugebiet in Schwarme vor Erweiterung

Kommentare