Musikschule mit neuem Domizil

Rothaus: Am Sonnabend Tag der offenen Tür

Harm Becker und Nils Neumann haben sich an der Kirchweyher Straße niedergelassen. - Foto: Schritt

Kirchweyhe - Von Sigi Schritt. " Mit der Band „Schwarz auf Weiss“ haben Harm Becker (39) und Nils Neumann (36) in zehn Jahren mehr als 400 Konzerte gegeben. Um ihre Erfahrungen weiterzugeben, gründeten die Weyher in Barrien die Musikschule Rothaus. Das war im Jahr 2005. Derzeit schart sich um das Duo ein Team aus 30 freien Mitarbeitern, die Musik- und Schauspielunterricht erteilen.

Die beiden Geschäftsführer wollen am morgigen Sonnabend ab 15 Uhr mit einem Tag der offenen Tür die Eröffnung ihres neuen Domizils feiern, das sich in der Nähe des Kirchweyher Friedhofs befindet. Zuvor waren sie sechs Jahre lang am Bahnhof zu finden, ab sofort im ehemaligen Volksbankgebäude. Zahlreiche Bands stellen sich vor: Wiebke und die Mukids, Vanol, Matt&Basti, Nest, Joaquin Buitrago, Simply Not, Feign Death und Goldielocks and the Nightingale. Außerdem hören Besucher die Rathaus-Band, in der auch Bürgermeister Andreas Bovenschulte mitspielt.

„Musik kann man nur mit Spaß umsetzen“, lautet die Botschaft der beiden Geschäftsführer, die dennoch ihren Lehrauftrag sehr ernst nehmen, wie sie mitteilen. „Wir möchten unseren Schülern näherbringen, wie es ist, ein Livekonzert zu geben und auf Tour zu gehen“, so Becker. „Wir haben gute Kontakte zu den Toten Hosen, dort können Schüler schon mal in den Backstagebereich“, berichten sie. Das musikalische Netzwerk sei groß. Becker und Neumann hätten gerade durch ihre eigene Musik viele Verbindungen zur nationalen Musikszene geknüpft. „Wir spielten in kleinen Clubs und füllten große Hallen wie etwa das Pier 2 in Bremen“, sagt Harm Becker.

Die Gruppe trat nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Schweiz und den Niederlanden auf. Ihr Uni-Besuch schaffte dafür so manchen Freiraum, um Auftritte zu absolvieren. Beide Musiker studierten Kulturwissenschaften und Germanistik sowie dazu Kunst (Becker) und Musikwissenschaften (Neumann).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

IGS Rotenburg ist Partnerschule des DFB

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Bilder: Tote und viele Verletzte nach Terrorattacke in Barcelona

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Übung des Ortsvereins Bassum und des Technischen Hilfswerks

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

In Schwarme kann jeder Filmstar werden

In Schwarme kann jeder Filmstar werden

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

18 THW-Helfer aus Syke und Bassum proben den Ernstfall

Kommentare