Premiere im „Shakespeare’s“

Musicalabend im Theaterpub

Lisette Groot und Sarah Kluge

Kirchweyhe - Das Weyher Theater will für die angelaufene Spielzeit neue Wege einschlagen, wie Dramaturg Frank Pinkus gestern mitgeteilt hat. Die Schauspieler bieten unter dem Motto „Special Monday“ regelmäßig im „Shakespeare’s“ einen Musicalabend an. Die Veranstaltung beginnen jeweils um 20 Uhr. Die bereits ausverkaufte Premiere ist für Montag, 24. Oktober, geplant.

„Innerhalb dieses Forums wollen sich Ensemblemitglieder in einem eigenen Programm vorstellen“, erklärt Frank Pinkus. Den Anfang gestalten Lisette Groot und Sarah Kluge. Sie präsentieren Musical-Songs, die sie besonders gerne singen.

Und wer die beiden in dem Stück „Ein Traum von Irland“ erlebt und gehört hat, wie sie beispielsweise die Ballade „Carrickfergus“ sangen, der ahnt, dass dies sicherlich ein besonderer Abend wird. Das Programm bietet laut Ankündigung bekannte und weniger bekannte Songs, unter anderem aus den Musicals „Les Misérables“, „Cabaret“, „Mamma Mia“ und „Elisabeth“.

Die weiteren Termine: 31. Oktober und 7. November. Der Eintritt beträgt acht Euro.

Mehr zum Thema:

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

Was moderne Brausen fürs Bad alles können

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

CDU siegt bei Saar-Wahl - SPD profitiert nicht von Schulz

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

Gewinner und Verlierer: Der Saarland-Wahltag in Bildern

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

4:1: Deutschland gelingt souveräner Sieg in Aserbaidschan

Meistgelesene Artikel

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare