Mitarbeiter der Buchhandlung Schüttert übergeben Schulmaterial im Wert von 3000 Euro

Bildungspaket für Flüchtlingskinder

+
Nahmen die Materialspende von Michael Schüttert (3.v.l.) und Mitarbeiterin Monika Mikutis (2.v.r.) entgegen: Petra Seiferth (Grundschule Kirchweyhe), Karin Busch (KGS), Ivonne Willkner (Grundschule Kirchweyhe) sowie Vizebürgermeister Frank Seidel (v.l.).

Kirchweyhe - Die Buchhandlung Schüttert unterstützt junge Flüchtlinge und hat für Weyher Schulen Erstausstattungspakete mit Büchern und Schulmaterialien zusammengestellt. Für die Spende im Wert von 3000 Euro haben sich unter anderem auch Geschäftspartnern und Lieferanten engagiert. Um die Verständigung zu ermöglichen, haben Mitarbeiter der Buchhandlung Bildertafeln mit Materialien in mehreren Sprachen beschriftet und einzelne Sätze übersetzt. Vertreter der Grundschulen Lahausen, Sudweyhe, Kirchweyhe sowie der KGS nahmen kürzlich das Schulmaterial entgegen.

ps/sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Neue Smartphones von Nokia und Motorola im Test

Meistgelesene Artikel

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Kommentare