Mehrere Tausend Besucher erwartet

Leester Osterfeuer größte Veranstaltung im Kreis

+
Ein Besuchermagnet: die Veranstaltung auf dem Mühlenkampgelände. Archivfoto: Schritt

Weyhe - Von Sigi Schritt. Viel Rauch wird am kommenden Wochenende in der Wesergemeinde durch die Ortsteile ziehen. Der Grund: Die Verwaltung hat bis gestern rund 62 Brauchtumsfeuer registriert, die am Karsamstag und einen Tag später, am Ostersonntag, entzündet werden.

Die Veranstaltungen der Fördervereine der Feuerwehren sind dabei am größten, wobei der Osterräderlauf traditionell ein Besuchermagnet ist, der diesmal zum 32. Mal Menschen aus der Region zum Leester Mühlenkampgelände lockt. Es ist laut Leester Feuerwehr die größte Veranstaltung im Kreis.

Die Mitglieder der Feuerwehr wollen dort am Sonntag bereits um 19 Uhr den großen Haufen mit Strauchschnitt entzünden. Die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben laut Sprecher Kevin Buch gezeigt, dass viele Familien mit Kindern frühzeitig zum Freizeitgelände aufbrechen und das Entzünden des Brennmaterials erwarten.

Erst nach dem Einbruch der Dunkelheit werden Helfer die mit Strohballen gefüllten Metallräder entzünden und mittels einer speziellen mechanischen Zielvorrichtung den Berg hinuntersausen lassen. Die Besucher sollten sich noch etwas gedulden, denn die Feuerwehr will am Ende ein Höhenfeuerwerk abbrennen.

Anschließend haben die Gäste erneut Gelegenheit, sich am Osterfeuer zu wärmen.

Ein paar Veränderungen gegenüber dem Vorjahr gibt es allerdings. Diesmal ist am See keine Aktion geplant. Die Feuerwehr hat einige Stände mit Getränken, Bratwurst und Pommes aufgebaut. Diesmal rücken sie aber näher zusammen.

Da die Feuerwehr laut Pressesprecher Kevin Buch mehrere Tausend Besucher erwartet, bittet er die Gäste, die ausgeschilderten Parkplätze zu nutzen. „Wer kann, sollte auch überlegen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu kommen.“

Damit die Feuerwehr bei einem Einsatz ausrücken kann, steht die Straße „Mühlenkamp“ nicht als Parkraum zur Verfügung.

Wer den Leester Strauchschnitt-Haufen noch größer machen möchte, hat am Karsamstag Gelegenheit. Helfer nehmen in der Zeit von 9 bis 13 Uhr ein letztes Mal Grünschnittgut entgegen.

Die Feuerwehr-Veranstaltungen im Überblick:

Karsamstag

Dreye

Außendeichgelände (Zugang über Deichscharte Rieder Straße/Dreyer Straße, Richtung Wieltsee/Alte Weser, 19 Uhr

Kirchweyhe

Wiese an der Straße Reethoop, 19 Uhr

Lahausen

Hof Niemeyer, hinter der Reithalle, Lahauser Straße, 19 Uhr

Ostersonntag

Leeste

Mühlenkampgelände, 19 Uhr

Osterräderlauf nach Einbruch der Dunkelheit im Anschluss folgt ein Höhenfeuerwerk

Melchiorshausen

Feuerwehrübungsplatz hinter dem Feuerwehrgerätehaus an der Bundesstraße 6, 19 Uhr

Für Essen und Getränke ist überall gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Kommentare