Sudweyher Straße eine halbe Stunde gesperrt

Mann wird nach Unfall bei Sudweyhe in seinem Wagen eingeklemmt

Weyhe - Ein 46 Jahre alter Mann musste nach einem Unfall bei Sudweyhe am Montagnachmittag in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Mazda-Fahrer habe gegen 16.15 Uhr die Sudweyher Straße in Richtung Sudweyhe befahren, berichtete die Polizei. Aus bislang unbekannter Ursache sei er in einer Kurve nach links von der Straße abgekommen. In der Folge habe sich das Auto überschlagen.

Der Mann sei durch den Unfall in seinem Auto eingeklemmt worden und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Der Rettungswagen brachte den leicht verletzten Mann in ein Krankenhaus. Durch die Bergungsarbeiten wurde die Sudweyher Straße für etwa eine halbe Stunde gesperrt.

ml

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Neue Konsolenspiele: Prügel, Schrecken und Raserei

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Selbstgezimmerte Unikate: Möbel aus Holzpaletten fertigen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Was die Flugzeug-Modelle der Zukunft den Reisenden bringen

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare