Kollision war nicht zu verhindern

Mann bei Unfall in Leeste verletzt

Leeste - Bei einem Unfall in Leeste hat sich heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ein Mann leicht verletzt. Verursacht hatte das Unglück eine BMW-Fahrerin, die auf der Schulstraße unterwegs und mit dem Wagen zu weit auf die Hauptstraße gerollt war.

Ein Golf-Fahrer, der die Hauptstraße in Richtung Henry-Wetjen-Platz befuhr, konnte die Kollision auf der Kreuzung nicht mehr verhindern. Laut Polizei ließ er sich wegen Nackenschmerzen in einem Rettungswagen behandeln. Zweiter Insasse des Golfs war nach Angaben der Beamten ein Kind, dem nichts passiert sein soll.

ah

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Feuerwehr I“ sichert sich den begehrten Dorfpokal

„Feuerwehr I“ sichert sich den begehrten Dorfpokal

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Kommentare