Kollision war nicht zu verhindern

Mann bei Unfall in Leeste verletzt

Leeste - Bei einem Unfall in Leeste hat sich heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr ein Mann leicht verletzt. Verursacht hatte das Unglück eine BMW-Fahrerin, die auf der Schulstraße unterwegs und mit dem Wagen zu weit auf die Hauptstraße gerollt war.

Ein Golf-Fahrer, der die Hauptstraße in Richtung Henry-Wetjen-Platz befuhr, konnte die Kollision auf der Kreuzung nicht mehr verhindern. Laut Polizei ließ er sich wegen Nackenschmerzen in einem Rettungswagen behandeln. Zweiter Insasse des Golfs war nach Angaben der Beamten ein Kind, dem nichts passiert sein soll.

ah

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Meistgelesene Artikel

Siebte Auflage der Piazzetta in Bassum bei bestem Wetter

Siebte Auflage der Piazzetta in Bassum bei bestem Wetter

Arnold Fischer ist neuer Schützenkönig in Aschen

Arnold Fischer ist neuer Schützenkönig in Aschen

„Bonnétable ist mein Twistringen in Frankreich“

„Bonnétable ist mein Twistringen in Frankreich“

„Piazzetta wird immer mehr Bassum“

„Piazzetta wird immer mehr Bassum“

Kommentare