Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür ein

Gerätehaus übergeben

Nicht nur das neue HLF steht morgen im Mittelpunkt, sondern der gesamte Feuerwehrkomplex. - Foto: Schritt

WEYHE - Bügermeister Andreas Bovenschulte hat gestern Abend im Rahmen einer Feierstunde das neue Feuerwehrgerätehaus an der Angelser Straße sowie das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) offiziell an die Ortswehr übergeben. Das zuvor bei der Leester Wehr stationierte Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (Baujahr 1989) konnte deshalb nicht ersetzt werden, weil die Platzverhältnisse im ehemaligen Gerätehaus an der Ladestraße nicht ausgereicht hatten.

Die Bevölkerung hat am Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, alle Fahrzeuge und den Hallenkomplex zu besichtigen. Die Feuerwehr bietet ein Kinderprogramm an. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Ein ausführlicher Bericht folgt. - sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

„goraSon“ brennt ein Feuerwerk der osteuropäischen Musikkunst ab

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Premiere bei der „Barnstorfer Speeldeel“: Volles Haus und viel Vergnügen

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Drittes Forum für das Ehrenamt in Stuhr

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Förderschule Freistatt: Bald mit Außenstelle in Sudweyhe

Kommentare