Lahauser Vierbeiner bleibt verschwunden

Weyher Familie sucht Modelkater „Baileys“

+
Der Kater „Baileys“.

Lahausen - Von Sigi Schritt. Der Kater „Baileys“ ruht friedlich auf dem Rasen. Ein Fotograf hatte den schnurrenden Vierbeiner der Familie Ecker in Lahausen als tierisches Model entdeckt.

Seither hat „Baileys“ sogar eine kleine Fangemeinde. Doch nach einem nächtlichen Freigang ist der Vierbeiner nicht wieder aufgetaucht. Die Veterinärmedizinerin Maike Teuber kennt genügend Fälle, in denen Katzen weggelaufen sind. Sie rät den Haltern, ihren Liebling frühzeitig mit einem Chip zu versehen. Sollte die Katze, wie das Tier der Familie Ecker, verschwunden sein, so rät Teuber, das örtliche Tierheim sowie das Haustierzentralregister zu informieren. Die Lahauser Familie startete außerdem eine Suchaktion mit Zetteln und im Internet – bislang vergebens..

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Israel beschränkt erneut Zugang für Muslime zum Tempelberg

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

Bilder aus Hamburg: Mann greift Passanten mit Messer an

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

„Summer in the City“-Finale auf dem Marktplatz

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Im Selbstversuch zum Deutschen Sportabzeichen

Meistgelesene Artikel

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Dauertennis: Live-Stream vom Weltrekordversuch 

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Hochwasser: 130 Feuerwehrkräfte im Pumpeinsatz

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

700 Tiere und beeindruckende Moorwelten - zu Besuch in Ströhen

700 Tiere und beeindruckende Moorwelten - zu Besuch in Ströhen

Kommentare