„Königin der Nacht“ erfreut Besitzerin

Kaktus trägt über 20 Blüten

+
Die gute Pflege hat sich ausgezahlt: Noch nie hatte der Kaktus von Charlotte Pahl so viele Blüten

Jeebel - Von Vanessa Siemer. Die „Königin der Nacht“ zeigt sich in ihrer vollen Pracht. Der Kaktus von Charlotte und Ewald Pahl hat 23 Blüten ausgebildet, von denen 22 blühen. Das sei das erste Mal so ausgeprägt, berichten die Hobbygärtner erfreut.

„Allen, die herkommen, zeige ich den Kaktus.“ Sogar der Kegelverein sei extra vorbeigekommen, um sich die Blütenpracht anzuschauen. „Die vielen Blüten sind ziemlich ungewöhnlich, viele meiner Besucher möchten daher auch einen Ableger haben“, erklärt die 74-Jährige stolz.

Seit zehn Jahren gehört der Kaktus zum Haushalt des Paares. Anfangs war er nur eine handbreit groß, inzwischen misst er rund 80 Zentimeter.

„Der jetzige Standort auf der Terrasse scheint dem Kaktus zu gefallen. Er hat dort sogar überwintert“, erzählt die gelernte Fotografin.

Der „Selenicereus grandiflorus“, so lautet der offizielle Name der Pflanze, blüht nur einmal im Jahr und dann nur für kurze Zeit, erklärt Pahl.

vsm

Mehr zum Thema:

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Helden, Goblin, Kolibri: Neue PC-Spiele in der Übersicht

Helden, Goblin, Kolibri: Neue PC-Spiele in der Übersicht

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Jupiter Award 2017: Verknallt in Senta Berger

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Meistgelesene Artikel

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Appletree: Zeltplatz wird mit Zaun gesichert

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

Syrerin rutscht durch Handyvertrag in Schuldenfalle

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare