„Königin der Nacht“ erfreut Besitzerin

Kaktus trägt über 20 Blüten

+
Die gute Pflege hat sich ausgezahlt: Noch nie hatte der Kaktus von Charlotte Pahl so viele Blüten

Jeebel - Von Vanessa Siemer. Die „Königin der Nacht“ zeigt sich in ihrer vollen Pracht. Der Kaktus von Charlotte und Ewald Pahl hat 23 Blüten ausgebildet, von denen 22 blühen. Das sei das erste Mal so ausgeprägt, berichten die Hobbygärtner erfreut.

„Allen, die herkommen, zeige ich den Kaktus.“ Sogar der Kegelverein sei extra vorbeigekommen, um sich die Blütenpracht anzuschauen. „Die vielen Blüten sind ziemlich ungewöhnlich, viele meiner Besucher möchten daher auch einen Ableger haben“, erklärt die 74-Jährige stolz.

Seit zehn Jahren gehört der Kaktus zum Haushalt des Paares. Anfangs war er nur eine handbreit groß, inzwischen misst er rund 80 Zentimeter.

„Der jetzige Standort auf der Terrasse scheint dem Kaktus zu gefallen. Er hat dort sogar überwintert“, erzählt die gelernte Fotografin.

Der „Selenicereus grandiflorus“, so lautet der offizielle Name der Pflanze, blüht nur einmal im Jahr und dann nur für kurze Zeit, erklärt Pahl.

vsm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Vorsicht: Hier lauern im Haushalt die meisten Keime

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Schnittvorlage: Tomaten einfach häuten

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Dauerregen lässt Pegel steigen

Dauerregen lässt Pegel steigen

Meistgelesene Artikel

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Polizei Syke fahndet mit Fotos nach zwei Trickbetrügern

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

Mächtiger Allrounder im Team - 300.000 Euro schwer

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

B6 neu-Pläne: „Beruhigungspille für Anwohner“

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Endgültiges Disco-Aus für das „Aero“?

Kommentare