Posaunenmusik zum Auftakt

Kirchweyher „Weyhnachtsmarkt“ eröffnet

+

Weyhe - Pastorin Gudrun Müller hat Mittwochabend auf dem Marktplatz zusammen mit Organisator Heinz-Hermann Kuhlmann und Bürgermeister Andreas Bovenschulte den 15. „Weyhnachtsmarkt“ eröffnet.

Der Posaunenchor verbreitete vorweihnachtliche Stimmung. Bis zum Sonnabend, 23. Dezember, zieht der Duft von Glühwein und gebrannten Mandeln wieder durch die festlich wirkende Budenstadt, deren Mittelpunkt die große Tanne der Familie Springer bildet. 

Anders als in den Vorjahren konnten die Gäste die Eröffnung erstmals im abendlichen Glanz der vielen Lichter erleben und genießen. Organisator Kuhlmann geht davon aus,

dass der Markt wie in den vergangenen Jahren

Tausende Besucher in die gute Stube der Wesergemeinde locken wird.

sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

Meistgelesene Artikel

Feuer und Qualm in der Graftlage

Feuer und Qualm in der Graftlage

Crash mit zwei Schwerverletzten: Lastwagen missachtet Vorfahrt

Crash mit zwei Schwerverletzten: Lastwagen missachtet Vorfahrt

Der Markt ist in der Stadt

Der Markt ist in der Stadt

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.