Randvoll

Hache: Hoher Pegelstand an der Lahauser Straße

+

Weyhe - Die Hache hat nach den starken Regenfällen der vergangenen Tage im Jeebel derzeit einen Pegelstand von über 1,30 Meter. Das zeigt zumindest die Messlatte an der Brücke der Lahauser Straße an.

Das Flussbett ist zwar randvoll, aber nur an einigen tiefer liegenden Stellen ist die Hache über die Ufer getreten. Bei den Wiesen ist es kein Problem, doch bei den Ackerflächen sieht es ganz anders aus. Die Lage wird sich in der nächsten Woche voraussichtlich entspannen, weil für diesen Zeitraum laut den Meteorologen kein Regen mehr auf die Erde prasseln wird. Die Temperaturen sollen sechs Grad Celsius nicht übersteigen, hieß es.

sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Deichbrand 2018: Der größte Aldi aller Zeiten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Bieryoga auf dem Deichbrand 2018 - und ihr werdet zum Bierkasten

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

19. Ristedter Fußball-Turnier um den „Württemberg-Cup“

Meistgelesene Artikel

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B 51 ineinander

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Viele junge Bäume in Syke hängen am 75-Liter-Tropf

Verdacht auf Drogenhandel in Twistringen: Polizei wird bei 43-Jährigem fündig

Verdacht auf Drogenhandel in Twistringen: Polizei wird bei 43-Jährigem fündig

Kommentare