Feuerwehr lädt zum Tag der offenen Tür ein

Gerätehaus in Leeste feierlich übergeben

+
Nicht nur das neue HLF steht morgen im Mittelpunkt, sondern der gesamte Feuerwehrkomplex. 

Weyhe - Bügermeister Andreas Bovenschulte hat Freitagabend im Rahmen einer Feierstunde das neue Feuerwehrgerätehaus an der Angelser Straße sowie das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) offiziell an die Ortswehr übergeben. Das zuvor bei der Leester Wehr stationierte Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 (Baujahr 1989) konnte deshalb nicht ersetzt werden, weil die Platzverhältnisse im ehemaligen Gerätehaus an der Ladestraße nicht ausgereicht hatten.

Die Bevölkerung hat am Sonntag in der Zeit von 11 bis 17 Uhr die Möglichkeit, alle Fahrzeuge und den Hallenkomplex zu besichtigen. Die Feuerwehr bietet ein Kinderprogramm an. Für Essen und Trinken ist gesorgt. Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Einweihung des Feuerwehrhauses Leeste

 sie

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze

Perfekte Woche für Nürnberg - Düsseldorf wieder Spitze

Apfelfest zum 20. Geburtstag des Büchereivereins Scheeßel

Apfelfest zum 20. Geburtstag des Büchereivereins Scheeßel

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Mit wem regiert Merkel und wie stark wird die AfD?

Geländetag der Verdener Cross-Trophy 

Geländetag der Verdener Cross-Trophy 

Meistgelesene Artikel

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Gelungenes Erntefest mit leicht kritischem Unterton

Kommentare