Frontalkollison auf Alter Poststraße

Nach Unfall geflüchtet

+
Der beschädigte Corsa.

Leeste - Am Mittwoch ist es gegen 17.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Alten Poststraße gekommen. Ein Renault Clio geriet laut Polizei in Höhe der Gaststätte „Theo‘s“ in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit einem Opel Corsa. Dessen 61-jähriger Fahrer verletzte sich leicht und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Mehrere Insassen des Clios flüchteten nach dem Unfall. Die hinzugerufenen Polizisten stellten schließlich zwei von ihnen. Beide wurden durch den Unfall leicht verletzt. Vermutlich begingen die Insassen des Clios zuvor eine Straftat und flüchteten aus diesem Grund, glauben die Beamten.

Hinter dem Corsa fuhren zwei unbeteiligte Autos, deren Fahrer Zeugen des Vorfalls geworden sind. Die Beamten bitten diese Zeugen, sich bei der Polizei Weyhe unter 0421/80660 zu melden.

ps/pk

Mehr zum Thema:

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

IS bekennt sich zu Londoner Anschlag

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Südkorea setzt "Sewol"-Bergung fort

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Elternleid und Altersliebe: Neue Hörbücher

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Apotheke auf dem Balkon: Heil- und Würzpflanzen für den Topf

Meistgelesene Artikel

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Rettungsdienste und Polizei proben Ernstfall

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

Große Resonanz auf den Infotag der Kreismusikschule

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

21-Jährige aus Diepholz gründet erfolgreich Firma 

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Hochkarätige Akteure prügeln sich im Dreyer Sportcenter Dassbeck

Kommentare